Advertisement

Pharmalogistik

Prozesse – Instrumente - Praxisbeispiele

  • Christopher W. Stoller

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Wolfgang Engel, Sebastian Brehm
    Pages 31-50
  3. Kenan Dinç
    Pages 185-201
  4. Tan Wing Shin Rayner, Mohd Yazid Md Taib, Rozelin Abdullah
    Pages 203-212

About this book

Introduction

Dieses Buch zeigt, dass medizinisch-technischer Fortschritt, steigendes Gesundheits- und Nachhaltigkeitsbewusstsein der Menschen und demographischer Wandel nicht nur Auswirkungen auf die Pharmaindustrie, sondern auch auf die Logistik haben. Trotz Kostendruck und steigender Sortimentskomplexität gelten hohe Qualitäts- und Hygienestandards. Schnelle und individuelle Belieferungen von Pharmagroßhändlern, Apotheken und Krankenhäusern sind mit differenzierten Logistikkonzepten erforderlich. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele werden die Herausforderungen, Methoden und Instrumente sowie die gesetzlichen Grundlagen erstmals ausführlich für den Bereich Pharmalogistik vorgestellt.

Der Inhalt
Herausforderung für Logistikdienstleister
Gesetzliche Grundlagen und Anforderungen der Pharmalogistik
Zertifizierung nach der Good Distribution Practice (GDP)
Konflikt- und Risikomanagement in der Pharmalogistik
Projektmanagement in der Pharmalogistik 
Pharmalogistik-Immobilien
Arbeitsrechtliche Aspekte des Outsourcings pharmalogistischer Dienstleistungen
Personalgewinnung in der Pharmalogistik
Komplexitätsreduzierung durch Standardisierung der Warenausgangsprozesse
GDP-konforme Qualifizierung von Transportdienstleistern und Subunternehmen
Pharmaceutical Distribution in Europe
Pharmaceutical Logistics in Turkey
Halal Supply Chain in Malaysia

Der Herausgeber 
Prof. Dr. Christopher W. Stoller lehrt Logistikmanagement an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Lörrach und ist Leiter des Steinbeis-Transferzentrums für Internationales Transportwesen. Zudem ist er Gastprofessor an Universitäten in Europa und Asien. Er verfügt über langjährige Managementerfahrungen bei namhaften Logistikunternehmen aus dem In- und Ausland.

Keywords

Logistik Pharma Lieferketten Transport Supply Chain Lagerung Distribution Kosten Outsourcing Verkehrsträger

Editors and affiliations

  • Christopher W. Stoller
    • 1
  1. 1.Steinbeis-Transferzentrum „Internationales Transportwesen“Duale Hochschule Baden-WürttembergLörrachGermany

Bibliographic information