Advertisement

Skalierte Jahresabschlussprüfung

  • Christoph Freichel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVII
  2. Christoph Freichel
    Pages 1-8
  3. Christoph Freichel
    Pages 9-101
  4. Christoph Freichel
    Pages 103-259
  5. Christoph Freichel
    Pages 261-273
  6. Back Matter
    Pages 275-307

About this book

Introduction

Christoph Freichel verdeutlicht, dass zahlreiche Skalierungskriterien sowohl auf Mandanten- als auch auf Prüferebene zu finden sind. Er entwickelt einen theoretisch fundierten Ansatz zur skalierten Jahresabschlussprüfung. Hervorzuheben ist insbesondere sein integrativer Ansatz zur Bestimmung und Auswahl von zu prüfenden Elementen bei Massengeschäftsvorfällen. Dieser basiert auf dem Dollar-Unit-Sampling als repräsentativem Stichprobenverfahren.

Der Inhalt
  • Theorie und Praxis der Abschlussprüfung
  • Genese von Skalierungskriterien
  • Verhältnismäßiges Prüfungsvorgehen auf Basis des risikoorientierten Ansatzes
  • Anforderungen an die skalierte Prüfung
Die Zielgruppen
  • Dozenten und Studenten der Wirtschaftswissenschaften, insbesondere der Wirtschaftsprüfung
  • Prüfungsassistenten, Prüfungsleiter und Wirtschaftsprüfer
Der Autor<
Dr. Christoph Freichel wurde von Prof. Dr. Gerrit Brösel am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsprüfung, der FernUniversität in Hagen promoviert. Er ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater sowie Fachberater für Internationales Steuerrecht. Freichel ist Geschäftsführer zweier mittelständischer Wirtschaftsprüfungsgesellschaften mit Sitz in Düsseldorf bzw. Köln und zudem Mitglied des Beirates der Wirtschaftsprüferkammer.

Keywords

risikoorientierter Prüfungsansatz repräsentative Stichprobe Zufallsauswahl Umfangsbestimmung bewusste Auswahl von Prüfelementen

Authors and affiliations

  • Christoph Freichel
    • 1
  1. 1.Fakultät für WirtschaftswissenschaftFernUniversität in HagenHagenGermany

Bibliographic information