Advertisement

Theorie der Wissenschaft

Band 3: Kritik der normativen Wissenschaftstheorien

  • Wolfgang Deppert
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Wolfgang Deppert
    Pages 1-12
  3. Wolfgang Deppert
    Pages 181-188
  4. Wolfgang Deppert
    Pages 189-242
  5. Back Matter
    Pages 243-270

About this book

Introduction

Dieser Band bietet einen umfassenden Überblick über die normativen Theorien der Wissenschaft. Ende des 19. und Anfang des 20. Jhs. schien die Philosophie ihre Kompetenz in der Behandlung der Grundlagenprobleme der menschlichen Existenz an die Physik abzugeben. Einige Philosophen nutzten ihre Kenntnisse in Mathematik und Logik, um durch den Bezug auf die philosophischen Traditionen der Erkenntnistheorie mit den normativen Wissenschaftstheorien des Logische Positivismus, des Kritischen Rationalismus und des Konstruktivismus philosophisches Terrain zu erhalten. Ihr weit überzogener und nicht zu rechtfertigender Anspruch, den Wissenschaftlern korrektes wissenschaftliches Arbeiten vorzuschreiben, hat trotz ihrer wissenschaftsfördernden Arbeiten wie etwa die Metrisierungstheorie oder die sprachliche Bedeutungslehre das Ansehen der Wissenschaftstheorie ruiniert. Der Band III ist darum ein Wiederbelebungsversuch einer interdisziplinären für alle Wissenschaften fruchtbaren Theorie der Wissenschaften.

Der Inhalt
Charakterisierung des Gegenstandsbereiches 'Wissenschaftstheorien' • Darstellung relevanter Beurteilungskriterien von Wissenschaftstheorien • Darstellung der einzelnen Wissenschaftstheorien und ihre Beurteilung • Zusammenfassende Folgerungen aus der Kritik der normativen Wissenschaftstheorien • Interdisziplinarität: Künftige Aufgabe der Wissenschaftsphilosophie

Die Zielgruppen
Für Studierende an Universitäten und Hochschulen, für lehrende und forschende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie für alle Leserinnen und Leser, die sich im Selbststudium einen Überblick über die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens und Forschens verschaffen wollen, und an der Bedeutung der Wissenschaft interessierte Medienvertreterinnen und -vertreter.

Der Autor
Wolfgang Deppert ist Wissenschaftstheoretiker, Philosoph, Physiker und Maschinenbauingenieur.

Keywords

Wissenschaftszheorie Positivismus Logischer Positivismus Kritischer Rationalismus Konstruktivismus

Authors and affiliations

  • Wolfgang Deppert
    • 1
  1. 1.HamburgGermany

Bibliographic information