Advertisement

Erklärungsmuster für Bildungsaufstieg und Bildungsausstieg

Wie Bildungskarrieren gelingen

  • Sabine Gerhartz-Reiter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Sabine Gerhartz-Reiter
    Pages 11-17
  3. Sabine Gerhartz-Reiter
    Pages 19-59
  4. Sabine Gerhartz-Reiter
    Pages 61-138
  5. Sabine Gerhartz-Reiter
    Pages 139-146
  6. Sabine Gerhartz-Reiter
    Pages 147-178
  7. Sabine Gerhartz-Reiter
    Pages 179-244
  8. Sabine Gerhartz-Reiter
    Pages 245-255
  9. Sabine Gerhartz-Reiter
    Pages 257-263
  10. Back Matter
    Pages 265-288

About this book

Introduction

Sabine Gerhartz-Reiter recherchiert, warum bekannte Einflussfaktoren aus dem schulischen und außerschulischen Feld von so unterschiedlicher Relevanz für individuelle Bildungsverläufe sind und wieso manchen Schülerinnen bzw. Schülern trotz vieler Risikofaktoren ein Bildungsaufstieg gelingt, während andere mit ähnlicher Ausgangslage ihre formale Bildungslaufbahn vorzeitig abbrechen. Die Ergebnisse liefern Erklärungsmuster für Erfolg und Misserfolg in formalen Bildungskarrieren. Mit ihnen wird eine neue Perspektive für effektivere Konzepte zur Prävention- bzw. Intervention aufgezeigt. Die Autorin hat sich dieser Thematik über die subjektiven Sichtweisen Erwachsener mit besonderen Bildungskarrieren genähert und hat individuelle Laufbahnen rekonstruiert, die im Kontext gesellschaftlicher Strukturen analysiert wurden.

Der Inhalt

·         Chancengleichheit und Emanzipation als Aufgabe des Bildungssystems

·         Hidden Curriculum und (widersprüchliche) Funktionen der Schule

·         Theoretische Modelle zur Erklärung von Bildungsungleichheit

·         Early School Leaving in Verbindung mit Schulstrukturen

·         Typik der Orientierung in der institutionellen Bildungslaufbahn 

Die Zielgruppen

·         Dozierende und Studierende aus den Fachbereichen der Soziologie, Bildungs- und Erziehungswissenschaften, Lehramt und Sozialen Arbeit 

·         PraktikerInnen aus dem Bereich der (Schul-) Sozialarbeit, LehrerInnen

Die Autorin
Sabine Gerhartz-Reiter ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für LehrerInnenbildung und Schulforschung der Universität Innsbruck.   



Keywords

Ungleichheit im österreichischen Bildungssystem Qualitative Bildungsforschung Einflussfaktoren auf Bildungsverläufe Kompensatorische Wirkung des Bildungssystems Widersprüche zu Bourdieu & Passerons Modell

Authors and affiliations

  • Sabine Gerhartz-Reiter
    • 1
  1. 1.Universität Innsbruck InnsbruckAustria

Bibliographic information