Mediatisierung und Mediensozialisation

Prozesse - Räume - Praktiken

  • Dagmar Hoffmann
  • Friedrich Krotz
  • Wolfgang Reißmann
Part of the Medien • Kultur • Kommunikation book series (MKK)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Dagmar Hoffmann, Friedrich Krotz, Wolfgang Reißmann
      Pages 3-18
  3. Konzeptuelle Grundlagen und Vermittlungen

    1. Front Matter
      Pages 19-19
    2. Friedrich Krotz
      Pages 21-40
    3. Marian Adolf
      Pages 41-57
    4. Wolfgang Reißmann, Dagmar Hoffmann
      Pages 59-78
    5. Patrick Bettinger, Sandra Aßmann
      Pages 79-100
  4. Prozesse und Wandel

  5. Medienökologien und Raumkonstruktionen

    1. Front Matter
      Pages 195-195
    2. Christine Dallmann, Ralf Vollbrecht, Claudia Wegener
      Pages 197-210
    3. Nadia Kutscher, Udo Seelmeyer
      Pages 229-244
  6. Symbolizität und Materialität

    1. Front Matter
      Pages 245-245
    2. Peter Gentzel
      Pages 247-266

About this book

Introduction

Mediatisierung und Mediensozialisation werden in diesem Band als komplementäre Forschungsfelder in den Dialog gesetzt. Das Konzept Mediatisierung benötigt für die Erklärung langfristiger Konsequenzen Sozialisationsvorstellungen. Umgekehrt reagiert Mediensozialisation als Forschungsfeld von Anbeginn seines Bestehens auf Mediatisierungsprozesse. Die versammelten Beiträge entfalten dieses Wechselverhältnis in begrifflich-konzeptueller Hinsicht und zeigen anhand von Forschungsarbeiten aus unterschiedlichen Fachdisziplinen aktuell virulente Prozesse, Räume und Praktiken der Sozialisation in mediatisierten sozialen Welten auf.

Der Inhalt
Konzeptuelle Grundlagen und Vermittlungen.- Prozesse und Wandel.- Medienökologien und Raumkonstruktionen.- Symbolizität und Materialität.

Die Zielgruppen
Studierende und Lehrende der Kommunikations- und Medienwissenschaft, Soziologie, Erziehungswissenschaft

Die Herausgeber
Dr. Dagmar Hoffmann ist Professorin für Medien und Kommunikation im Medienwissenschaftlichen Seminar der Universität Siegen.
Dr. Friedrich Krotz ist Professor für Kommunikationswissenschaft mit dem Schwerpunkt Soziale Kommunikation und Mediatisierungsforschung an der Universität Bremen.
Dr. Wolfgang Reißmann ist Postdoktorand im DFG-Sonderforschungsbereich 1187 "Medien der Kooperation" an der Universität Siegen.

Keywords

Heranwachsen mit Medien Medienaneignung Mediensozialisation Medienwandel Soziale Welten und Medienwandel Soziale und mediale Praxis

Editors and affiliations

  • Dagmar Hoffmann
    • 1
  • Friedrich Krotz
    • 2
  • Wolfgang Reißmann
    • 3
  1. 1.Universität Siegen SiegenGermany
  2. 2.Universität BremenBremenGermany
  3. 3.Universität Siegen SiegenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-14937-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-14936-9
  • Online ISBN 978-3-658-14937-6
  • About this book