Advertisement

Die politischen Systeme Lateinamerikas

Ein Überblick

  • Jürgen Hartmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Jürgen Hartmann
    Pages 1-20
  3. Jürgen Hartmann
    Pages 21-23
  4. Jürgen Hartmann
    Pages 25-41
  5. Jürgen Hartmann
    Pages 43-64
  6. Jürgen Hartmann
    Pages 65-85
  7. Jürgen Hartmann
    Pages 87-104
  8. Jürgen Hartmann
    Pages 105-123
  9. Jürgen Hartmann
    Pages 125-142
  10. Jürgen Hartmann
    Pages 143-165
  11. Jürgen Hartmann
    Pages 167-194
  12. Jürgen Hartmann
    Pages 195-219
  13. Jürgen Hartmann
    Pages 221-248
  14. Jürgen Hartmann
    Pages 249-284
  15. Jürgen Hartmann
    Pages 285-293
  16. Jürgen Hartmann
    Pages 295-305
  17. Jürgen Hartmann
    Pages 307-313
  18. Jürgen Hartmann
    Pages 315-320
  19. Jürgen Hartmann
    Pages 321-329
  20. Jürgen Hartmann
    Pages 331-338
  21. Jürgen Hartmann
    Pages 339-347
  22. Jürgen Hartmann
    Pages 349-355
  23. Jürgen Hartmann
    Pages 357-377
  24. Jürgen Hartmann
    Pages 379-385
  25. Jürgen Hartmann
    Pages 387-392
  26. Jürgen Hartmann
    Pages 393-403
  27. Jürgen Hartmann
    Pages 405-412
  28. Back Matter
    Pages 413-429

About this book

Introduction

Dieses Buch behandelt alle politischen Systeme Lateinamerikas und folgt der Idee, eine Balance zwischen länderübergreifender Perspektive und individualisierender Länderstudie herzustellen. Nach einem generalisierenden Überblick werden die dort angeschlagenen Themen in 20 Länderkapiteln wieder aufgegriffen. Die Länderkapitel schildern in chronologischer Darstellung zunächst die Vorgeschichte des aktuellen politischen Systems. Anschließend werden die politischen Institutionen, insbesondere das Regierungs- und das Parteiensystem vorgestellt und ferner die politischen Kursentscheidungen und Handlungsmöglichkeiten in der Wirtschaftspolitik und bei der Armutsbekämpfung skizziert.
 
Der Inhalt
Von der Kolonialisierung bis zur Gegenwart.- Theorien über Lateinamerika.- Klassenstrukturen  und Identitäten.- Das politische System.- Wirtschaftspolitik und Ressourcenmanagement.- Kolumbien.- Venezuela.- Ecuador.- Peru.- Bolivien.- Chile.- Argentinien.- Brasilien.- Paraguay.- Uruguay.- Panama.- Costa Rica.- Nicaragua.- Honduras.- Guatemala.- El Salvador.- Mexiko.- Haiti.- Dominikanische Republik.- Kuba
 
Die Zielgruppen
Studierende und Dozierende der Politikwissenschaft
Fach- und Führungskräfte aus Politik, Presse und Wirtschaft

Der Autor
Prof. Dr. Jürgen Hartmann ist emeritierter Hochschullehrer und war bis zu seinem Ruhestand an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg tätig.

Keywords

Kolonialisierung Südamerika Mittelamerika Karibik Brasilien Argentinien Kuba Mexiko

Authors and affiliations

  • Jürgen Hartmann
    • 1
  1. 1.Helmut-Schmidt-Universität HamburgGermany

Bibliographic information