Advertisement

Vom schwierigen Umgang mit Massengewalt

Transitional Justice in den gespaltenen Gesellschaften Srebrenicas und Vukovars

  • Christian Braun
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xiv
  2. Christian Braun
    Pages 15-25
  3. Christian Braun
    Pages 53-71
  4. Christian Braun
    Pages 73-88
  5. Christian Braun
    Pages 159-207
  6. Christian Braun
    Pages 239-258
  7. Back Matter
    Pages 271-284

About this book

Introduction

Christian Braun analysiert die Wirkung von Mechanismen der Vergangenheitsaufarbeitung auf das Zusammenleben der ethnischen Bevölkerungsgruppen in gespaltenen Gesellschaften. Er verdeutlicht, dass diese Mechanismen niemals getrennt von den bestehenden Strukturen vor Ort betrachtet werden können und erklärt somit die Herausforderungen für eine friedliche Entwicklung dieser Gesellschaften. Durch die Fokussierung auf zwei in den jugoslawischen Zerfallskriegen am stärksten betroffen Regionen, Vukovar in Kroatien und Srebrenica in Bosnien-Herzegowina, ermöglicht er einen weitgehenden Einblick in tief gespaltene Gesellschaften und die Probleme der Konfliktregelung. 

Der Inhalt

• Srebrenica und Vukovar als Beispiele gespaltener Gesellschaften
• Die Gedenkstätten von Srebrenica und Vukovar
• Der Internationale Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien
• Die Wirkung von öffentlichen Entschuldigungen
Die Zielgruppen

• Dozierende und Studierende der Politikwissenschaft, Soziologie sowie Friedens- und Konfliktforschung
• PraktikerInnen im Bereich Vergangenheitsaufarbeitung

Der Autor
Christian Braun
ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Marburger Zentrum für Konfliktforschung. Seine Forschungsschwerpunkte liegen regional im Raum des ehemaligen Jugoslawien und thematisch im Bereich der Vergangenheitsaufarbeitung.            

Keywords

Bosnien-Herzegowina Kroatien Vergangenheitsaufarbeitung ICTY Gedenkstätten Öffentliche Entschuldigungen

Authors and affiliations

  • Christian Braun
    • 1
  1. 1.MarburgGermany

Bibliographic information