Advertisement

Volkswirtschaftslehre – mathematisch gedacht

  • Mark Sellenthin

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Mark Sellenthin
    Pages 1-12
  3. Mark Sellenthin
    Pages 13-32
  4. Mark Sellenthin
    Pages 149-252
  5. Mark Sellenthin
    Pages 253-268
  6. Back Matter
    Pages 269-271

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch stellt die theoretischen Konzepte der Volkswirtschaftslehre durch grundlegende mathematische Konzepte dar. Während eine wirtschaftswissenschaftliche akademische Karriere ohne fundierte Methodenkenntnisse undenkbar erscheint, sind in der akademischen Lehre die theoretischen Inhalte und die quantitativen Methoden zumeist relativ streng voneinander getrennt. Dieses Lehrbuch geht einen anderen Weg. Die Mathematik wird als lebendiger, integraler Bestandteil des wirtschaftswissenschaftlichen Studiums verstanden, ohne den weder ein tieferes theoretisches Verständnis noch eine empirische Anwendung möglich ist. Der Autor analysiert wesentliche Konzepte aus der Mikro- und der Makroökonomik mit Hilfe mathematischer Ansätze. Der Anwendungsnutzen mathematischer Methoden steht dabei im Vordergrund und soll daher anhand von Musteraufgaben illustriert werden. Das vorliegende Lehrbuch richtet sich an Bachelorstudierende, die eine Einführung in die mathematische Modellierung grundlegender Modelle der Mikro- und Makroökonomik wünschen. 

Der Inhalt
  • Einführung in die Volkswirtschaftslehre
  • Rationale Entscheidung und spieltheoretische Ansätze
  • Statische Analyse in der Volkswirtschaftslehre
  • Dynamische Analyse in den Wirtschaftswissenschaften
  • Übungsaufgaben

Der Autor
Prof. Dr. Mark Sellenthin lehrt seit 2010 Allgemeine Volkswirtschaftslehre, Regionalökonomie und Mathematik im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Koblenz – University of Applied Sciences. Seine Forschungsschwerpunkte sind  u.a. Regional- und Innovationsökonomie sowie die Evaluation wirtschaftspolitischer Maßnahmen.

Keywords

VWL Mikroökonomie Makroökonomie Dynamische mathematische Modellierung Rationale Entscheidung Haushaltstheorie

Authors and affiliations

  • Mark Sellenthin
    • 1
  1. 1.Hochschule Koblenz KoblenzGermany

Bibliographic information