Advertisement

Umstrittene Moderne

Soziologische Diskurse und Gesellschaftskritik

  • Lothar Peter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Klassiker, Kapitalismus und Patriarchat

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Lothar Peter
      Pages 3-25
    3. Lothar Peter
      Pages 49-64
  3. Kontroverse Positionen

    1. Front Matter
      Pages 65-65
    2. Lothar Peter
      Pages 67-127
    3. Lothar Peter
      Pages 149-180
  4. Engagement der Intellektuellen:Anpassung oder Widerstand?

  5. Probleme und Perspektivensoziologischer Gesellschaftskritik

  6. Back Matter
    Pages 365-366

About this book

Introduction

Der Band versammelt zentrale spätere Beiträge von Lothar Peter zur soziologischen Theorie, zum Marxismus, zur Kritischen Theorie und über Intellektuelle. Die Beiträge sondieren den gesellschaftskritischen Gehalt marxistischer Diskurse, lebensphilosophischer Reflexionen, des Feminismus, der Soziologie Max Webers und Durkheims sowie des Kommunitarismus. Sie beschäftigen sich auch mit Problemen und Aufgaben der Intellektuellen (Bourdieu, Habermas, Beck, Giddens) sowie den Perspektiven einer gesellschaftskritischen Soziologie heute.

Der Inhalt
  • Klassiker, Kapitalismus und Patriarchat
  • Kontroverse Positionen
  • Engagement der Intellektuellen: Anpassung oder Widerstand?
  • Probleme und Perspektiven soziologischer Gesellschaftskritik

Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der Soziologie und Sozialwissenschaften.

Der Autor
Lothar Peter war Professor für Soziologie an der Universität Bremen.

Keywords

Kritische Theorie Kapitalismus Patriarchat Sozialphilosophie Soziologische Gesellschftskritik Intellektualismus

Authors and affiliations

  • Lothar Peter
    • 1
  1. 1.FB 8Universität Bremen FB 8BremenGermany

Bibliographic information