Advertisement

Symbolische Ordnung und Bildungsungleichheit in der Migrationsgesellschaft

  • Emre Arslan
  • Kemal Bozay

Part of the Interkulturelle Studien book series (IKS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Emre Arslan, Kemal Bozay
    Pages 1-5
  3. Theoretische Zugänge

  4. Manifestation der symbolischen Ordnung im Bildungsfeld

    1. Front Matter
      Pages 105-105
    2. Nora Warrach, Julia Reuter
      Pages 107-121
    3. Elisabeth Schilling
      Pages 145-170
    4. Alisha M. B. Heinemann, İnci Dirim
      Pages 199-214
    5. Denise Büttner, Magnus Frank
      Pages 215-237
    6. Argyro Panagiotopoulou, Lisa Rosen, Matthias Wagner
      Pages 239-256
    7. Andreas Kewes
      Pages 257-274
  5. Produktion der symbolischen Ordnung im Bildungsfeld

  6. Strategien und Praktiken für eine Bildungsgleichheit

  7. Back Matter
    Pages 545-550

About this book

Introduction

Der Sammelband beschäftigt sich ausführlich und interdisziplinär mit der Bildungsungleichheit in Migrationsprozessen und stützt sich dabei sowohl auf den von Pierre Bourdieu verwendeten Begriff der „Symbolischen Ordnung“ als auch auf aktuelle Diskurse der Bildungsungleichheit in der Migrationsgesellschaft.
 
Der Inhalt
• Theoretische Zugänge
• Manifestation der symbolischen Herrschaft im Bildungsfeld
• Produktion der symbolischen Ordnung im Bildungsfeld
• Strategien und Praktiken für eine Bildungsgleichheit

Die Zielgruppen
• Migrations- und Bildungssoziologen und -soziologinnen
• Erziehungs-, Sozial- und Politikwissenschaftler und -wissenschaftlerinnen

Die Herausgeber
Dr. Emre Arslan ist Lehrkraft für besondere Aufgaben im Seminar für Sozialwissenschaften an der Universität Siegen.
Dr. Kemal Bozay< ist Vertretungsprofessor am Institut für Angewandte Sozialwissenschaften der Fachhochschule Dortmund und zugleich Lehrbeauftragter am Institut für vergleichende Bildungsforschung und Sozialwissenschaften (Humanwissenschaftliche Fakultät) der Universität zu Köln.

Keywords

Symbolische Ordnung Migration Bildungserfolg Fremdheitsdiskurse Jungendkulturen Diversität Stadtkulturen Symbolische Gewalt Bildungssystem Ethnisierungsprozess Migrationsgesellschaft Subjektivierungsforschung Pierre Bourdieu Lebenstilforschung

Editors and affiliations

  • Emre Arslan
    • 1
  • Kemal Bozay
    • 2
  1. 1.Universität SiegenSiegenGermany
  2. 2.FH DortmundDortmundGermany

Bibliographic information