Advertisement

Sozialwissenschaftliche Grundlagen des beruflichen Handelns

Handeln in Organisationen und öffentlichen Verwaltungen

  • Isabell Halla-Heißen
  • Stefanie Saremba

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Isabell Halla-Heißen
    Pages 1-100
  3. Stefanie Saremba
    Pages 101-116
  4. Stefanie Saremba
    Pages 117-136
  5. Stefanie Saremba
    Pages 137-188
  6. Stefanie Saremba
    Pages 189-232
  7. Stefanie Saremba
    Pages 233-279
  8. Stefanie Saremba
    Pages 281-308
  9. Heike Bühring
    Pages 309-330
  10. Back Matter
    Pages 331-358

About this book

Introduction

Der Band führt in die sozialwissenschaftlichen Grundlagen des berufspraktischen Handelns ein.

Die Zielgruppen
Studierende aller Fachrichtungen, die sich neben dem Erwerb von Fachkompetenz auch über die Grundlagen für die Weiterentwicklung von Sozialkompetenz für einen erfolgreichen beruflichen Einstieg informieren wollen. 
Gleichzeitig gibt das Buch Hilfestellung für bereits im Beruf Tätige, die Erklärungen für bestimmtes Verhalten finden und den Umgang mit Menschen am Arbeitsplatz positiv und damit zielorientiert gestalten wollen.

Der Inhalt
Für die benannten Zielgruppen werden zunächst allgemeine Regeln der Kommunikation als Basis für jedes berufliche Verhalten sowie die Grundlagen erfolgreicher Gespräche dargestellt.
Immer wenn Menschen zusammenarbeiten, finden Gruppenprozesse statt, die es zu gestalten gilt. Hierfür ist es notwendig, über Grundkenntnisse aus den Bereichen Führung und Motivation sowie Persönlichkeit und Konfliktbewältigung zu verfügen.
Zahlreiche Beispiele aus verschiedenen Arbeitsbereichen veranschaulichen die theoretischen Ansätze unmittelbar und dokumentieren die Praxisrelevanz.


Die Autorinnen
Dr. Isabell Halla-Heißen ist Professorin an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Fachbereich Finanzen in Münster. 
Dr. Stefanie Saremba ist Professorin an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Fachbereich Finanzen in Münster.
Heike Bühring ist Dozentin an der Führungsakademie der Bundeswehr, Fachbereich Politik und Gesellschaftswissenschaften in Hamburg.

Keywords

Führung Konflikte Persönlichkeit Soziale Wahrnehmung Verwaltungshandeln Kommunikative Kompetenz

Editors and affiliations

  • Isabell Halla-Heißen
    • 1
  • Stefanie Saremba
    • 2
  1. 1.Hochschule des Bundes für öffentliche VerwaltungMünsterGermany
  2. 2.Hochschule des Bundes für öffentliche VerwaltungMünsterGermany

Bibliographic information