Advertisement

Statistik für Erziehungswissenschaftlerinnen und Erziehungswissenschaftler

Konzepte, Beispiele und Anwendungen in SPSS und R

  • Sarantis Tachtsoglou
  • Johannes König

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Sarantis Tachtsoglou, Johannes König
    Pages 1-3
  3. Univariate Deskriptivstatistik

    1. Front Matter
      Pages 5-5
    2. Sarantis Tachtsoglou, Johannes König
      Pages 7-66
    3. Sarantis Tachtsoglou, Johannes König
      Pages 67-87
    4. Sarantis Tachtsoglou, Johannes König
      Pages 89-110
    5. Sarantis Tachtsoglou, Johannes König
      Pages 111-125
  4. Bivariate und multivariate Deskriptivstatistik

    1. Front Matter
      Pages 127-127
    2. Sarantis Tachtsoglou, Johannes König
      Pages 129-163
    3. Sarantis Tachtsoglou, Johannes König
      Pages 165-185
    4. Sarantis Tachtsoglou, Johannes König
      Pages 187-212
    5. Sarantis Tachtsoglou, Johannes König
      Pages 213-254
  5. Inferenzstatistik

    1. Front Matter
      Pages 255-255
    2. Sarantis Tachtsoglou, Johannes König
      Pages 257-276
    3. Sarantis Tachtsoglou, Johannes König
      Pages 277-315
    4. Sarantis Tachtsoglou, Johannes König
      Pages 317-364
  6. Back Matter
    Pages 365-413

About this book

Introduction

Das Lehrbuch bietet eine umfassende Einführung in quantitative Forschungsmethoden, die sich an den Interessen und Ausbildungsinhalten von Studierenden der erziehungs- und bildungswissenschaftlichen Fächer sowie von Lehramtsstudierenden orientiert. In elf Kapiteln werden zentrale Konzepte der Statistik abgedeckt und anhand von Beispielen aus der Bildungsforschung konkretisiert. Die praktische Anwendung erfolgt über speziell aufbereitete PISA-Daten (online kostenlos verfügbar) und wird für die weit verbreitete Software SPSS sowie die kostenlos erhältliche Software R Schritt für Schritt erklärt. Der Theorie-Praxis-Transfer wird konsequent vorgeführt, wodurch der Zugang zum oft als schwierig empfundenen Thema deutlich vereinfacht wird.

Das Lehrbuch eignet sich als begleitende Lektüre für Einführungsvorlesungen, für die Vertiefung zentraler Konzepte und ihre praktische Anwendung in Methoden-Seminaren, für das Selbststudium und als Nachschlagewerk.


Der Inhalt

• Messtheorie

• Beschreibende Statistik 

• Inferenzstatistik


Die Zielgruppen

• Studierende der Erziehungs- und Bildungswissenschaften

• Lehramtsstudierende

• Studierende der Psychologie und Sozialwissenschaften


Die Autoren

Dr. Sarantis Tachtsoglou ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Empirische Schulforschung, Schwerpunkt quantitative Methoden, an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln.

Dr. Johannes König ist Professor für Empirische Schulforschung, Schwerpunkt quantitative Methoden, an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln.



Keywords

Erziehungswissenschaft Pädagogik Bildungsforschung Forschendes Lernen Tabellen Flächenberechnung Variablen Skalennveaus Standardnormalverteiltung Regressionsanalyse Hypothesen Matrixalgebra

Authors and affiliations

  • Sarantis Tachtsoglou
    • 1
  • Johannes König
    • 2
  1. 1.Inst. Allg. Didaktik u. SchulforschungUniversität zu Köln Inst. Allg. Didaktik u. SchulforschungKölnGermany
  2. 2.Inst. Allg. Didaktik u. SchulforschungUniversität zu Köln Inst. Allg. Didaktik u. SchulforschungKölnGermany

Bibliographic information