Advertisement

Einführung in Hauptbegriffe der Soziologie

  • Hermann Korte
  • Bernhard Schäfers

Part of the Einführungskurs Soziologie book series (ESOZ)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Hermann L. Gukenbiehl
    Pages 11-22
  3. Albert Scherr
    Pages 49-77
  4. Katharina Liebsch
    Pages 79-100
  5. Hannelore Bublitz
    Pages 101-125
  6. Rüdiger Peuckert
    Pages 127-151
  7. Bernhard Schäfers
    Pages 153-172
  8. Hermann L. Gukenbiehl
    Pages 173-193
  9. Peter Imbusch
    Pages 195-220
  10. Frank Thieme
    Pages 221-245
  11. Gabriele Klein
    Pages 277-301
  12. Back Matter
    Pages 321-326

About this book

Introduction

Der Einführungskurs ist konzipiert für Studienanfänger an Universitäten und Fachhochschulen. Wer im Haupt- oder Nebenfach Soziologie studiert, kann mit dem Einführungskurs Soziologie im Grundstudium bzw. im ersten Studienabschnitt die erforderlichen Kenntnisse in soziologischer Begriffs- und Theoriebildung und in der Geschichte der Soziologie erwerben.
Der Einführungskurs Soziologie umfasst drei Bände: I. Einführung in Hauptbegriffe der Soziologie, II. Einführung in die Geschichte der Soziologie und III. Einführung in soziologische Theorien der Gegenwart.
Der vorliegende Band befasst sich mit zentralen Begriffen der Soziologie.

Der Inhalt
Soziologie als Wissenschaft. Warum Begriffe lernen? • Soziales Handeln und seine Grundlagen: Normen, Werte, Sinn • Sozialisation, Person, Individuum • Identität und Habitus • Geschlecht • Abweichendes Verhalten und soziale Kontrolle • Die soziale Gruppe • Institution und Organisation • Macht und Herrschaft • Kaste, Stand, Klasse • Soziale Ungleichheit, soziale Schichtung und Mobilität • Kultur • Entwicklung und Sozialstruktur moderner Gesellschaften

Die Zielgruppen
Studierende und Lehrende der Soziologie im Haupt- und Nebenfach

Die Herausgeber
Prof. em. Dr. Hermann Korte war von 1974 bis 2000 Professor für Soziologie an den Universitäten Bochum und Hamburg. Er ist Mitglied des P.E.N.-Zentrums Deutschland und des Vorstandes der Norbert Elias-Stiftung in Amsterdam. 
Prof. em. Dr. Bernhard Schäfers ist emeritierter Professor der Soziologie der Universität Karlsruhe (jetzt KIT). Er war von 1991 bis 1992 Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Soziologie.

Keywords

Geschichte der Soziologie Geschlecht Habitus Handeln Individuum Institution Macht Macht und Herrschaft Rolle Sozialisation Soziologie Soziologische Theorie Struktur

Editors and affiliations

  • Hermann Korte
    • 1
  • Bernhard Schäfers
    • 2
  1. 1.MünsterGermany
  2. 2.Institut für SoziologieKarlsruher Institut für TechnologieKarlsruheGermany

Bibliographic information