Advertisement

Handbuch Vakuumtechnik

  • Karl Jousten

Part of the Springer Reference Technik book series (SRT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xxxiii
  2. Karl Jousten
    Pages 1-18
  3. Karl Jousten
    Pages 19-31
  4. Karl Jousten
    Pages 33-61
  5. Karl Jousten
    Pages 63-79
  6. Karl Jousten
    Pages 81-107
  7. Karl Jousten
    Pages 109-124
  8. Karl Jousten
    Pages 125-169
  9. Karl Jousten
    Pages 171-193
  10. Karl Jousten, Felix Sharipov
    Pages 233-264
  11. Karl Jousten
    Pages 265-294
  12. Karl Jousten, Jürgen Dirscherl
    Pages 313-331
  13. Karl Jousten, Alfons Jünemann, Boris Kossek
    Pages 333-367
  14. Karl Jousten, Uwe Friedrichsen, Erik Lippelt
    Pages 369-398
  15. Karl Jousten, Uwe Friedrichsen
    Pages 399-417
  16. Harald Grave
    Pages 419-443
  17. Karl Jousten, Klaus Galda
    Pages 445-486
  18. Karl Jousten
    Pages 487-534
  19. Karl Jousten, Paolo Manini
    Pages 535-574
  20. Karl Jousten
    Pages 575-593
  21. Christian Day
    Pages 595-634
  22. Christian Day
    Pages 635-653
  23. Karl Jousten
    Pages 655-704
  24. Karl Jousten
    Pages 705-742
  25. Karl Jousten, Robert Ellefson
    Pages 743-782
  26. Werner Große-Bley
    Pages 783-805
  27. Karl Jousten
    Pages 807-837
  28. Karl Jousten
    Pages 839-859
  29. Karl Jousten
    Pages 861-872
  30. Karl Jousten
    Pages 873-907
  31. Ute Bergner
    Pages 909-939
  32. Ute Bergner
    Pages 941-983
  33. Karl Jousten, Uwe Meissner
    Pages 985-1005
  34. Karl Jousten
    Pages 1007-1030
  35. Karl Jousten
    Pages 1031-1047
  36. Karl Jousten
    Pages 1049-1063
  37. Werner Große-Bley
    Pages 1065-1106
  38. Back Matter
    Pages 1107-1129

About this book

Introduction

Dieses Standardwerk gibt dem Leser umfassend und zuverlässig Informationen zur Theorie und Praxis der Vakuumtechnik. Eine große Anzahl von Beispielen sowie aussagekräftigen Abbildungen erläutern und visualisieren überzeugend die theoretischen Sachverhalte. Die aktuelle Auflage wurde zur besseren Lesbarkeit der gleichzeitigen Onlineveröffentlichung in kürzere Kapitel gefasst und durchgehend überarbeitet und aktualisiert. Im Kapitel zu Turbomolekularpumpen wurde ein neuer Abschnitt zu regenerativen Pumpen eingefügt. Das Kapitel über passive Sorptionspumpen wurde neu geschrieben.


Der Inhalt

  • Geschichte der Vakuumphysik und -technik 
  • Gasgesetze und kinetische Gastheorie 
  • Strömungsvorgänge 
  • Analytische und numerische Berechnungen von stationären Flüssen verdünnter Gase
  • Sorption und Desorption
  • Verdrängerpumpen
  • Kondensatoren
  • Treibmittelpumpen
  • Molekular- und Turbomolekularpumpen
  • Aktive und passive Sorptionspumpen
  • Kryotechnik und Kryopumpen
  • Totaldruckmessgeräte
  • Partialdruckmessgeräte und Lecksucher 
  • Werkstoffe
  • Bauelemente
  • Arbeits- und Lecksuchtechniken


Die Zielgruppen

  • Hersteller von Vakuumpumpen, -anlagen und -komponenten 
  • Praktiker und Ingenieure, die die Vakuumtechnik anwenden
  • Studierende der Physik, Physikalischen Technik, Feinwerktechnik, Beschichtungstechnik, Verfahrenstechnik, Medizintechnik, Chemie und Biologie


Der Herausgeber

Dr. Karl Jousten ist seit 1990 Leiter des Vakuummesstechnischen Laboratoriums an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Berlin und war von 2005 bis 2008 Präsident der Deutschen Vakuumgesellschaft.

Keywords

Absorption Diffusion Gasgesetz Kalibrierung Kondensator Kryopumpen Kryotechnik

Editors and affiliations

  • Karl Jousten
    • 1
  1. 1.Institut Berlin (PTB)Physikalisch-Technische BundesanstaltBerlinGermany

Bibliographic information