Advertisement

Kommunalisierung der Energieversorgung

Eine explorative Untersuchung von Stadtwerke-Gründungen

  • Ivo Lormes

About this book

Introduction

Ivo Lormes zeigt, dass der Kommunalisierungstrend in der Energieversorgung als Indikator eines zukunftsgerichteten Zeitalters kommunal(-energie-)wirtschaftlicher Betätigung gedeutet werden kann. Die sich dabei manifestierende neue Qualität institutioneller Arrangements interpretiert er als Indiz für eine ‚Gewährleistungskommune 2.0‘. Neben einer Analyse der seit 2005 in Deutschland erfolgten Stadtwerke-Gründungen werden in seinem Buch erstmals die im Rahmen dieser Kommunalisierungen ablaufenden politischen Prozesse fallstudienvergleichend untersucht. Dadurch wird eine systematische Ermittlung der Einflussfaktoren zu der Frage ermöglicht, warum manche Kommunen ihre Energieversorgung kommunalisieren und andere nicht.

Der Inhalt

  • Ausgangsbedingungen und Relevanz des Kommunalisierungstrends
  • Erklärungsansätze für Kommunalisierungen der Energieversorgung als ‚Policy change‘
  • Vergleichende Fallstudie: Stadtwerke-Gründung ja oder nein?<

Die Zielgruppen

  • Wissenschaftler, Studierende und Lehrende der Politik- und Verwaltungswissenschaft sowie der Wirtschafts- und Rechtswissenschaft
  • Praktiker in der Kommunalpolitik, der Kommunalverwaltung und der Energiewirtschaft

Der Autor

Ivo Lormes ist beruflich an der Schnittstelle von öffentlicher Hand und Energiewirtschaft tätig. Die wissenschaftlichen Schwerpunkte des Verwaltungswissenschaftlers liegen auf dem Wandel von öffentlicher Aufgabenwahrnehmung und Kommunalwirtschaft.



Keywords

Policy change Policy cycle Entscheidungsprozesse auf kommunaler Ebene Vergleichende Fallstudie Kommunalwirtschaft

Authors and affiliations

  • Ivo Lormes
    • 1
  1. 1.PotsdamGermany

Bibliographic information