Advertisement

Gestaltung mobiler Interaktionsgeräte

Modellierung für intelligente Produktionsumgebungen

  • Pierre T. Kirisci

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Pierre T. Kirisci
    Pages 1-7
  3. Pierre T. Kirisci
    Pages 9-19
  4. Pierre T. Kirisci
    Pages 21-40
  5. Pierre T. Kirisci
    Pages 41-94
  6. Pierre T. Kirisci
    Pages 111-154
  7. Pierre T. Kirisci
    Pages 155-159
  8. Back Matter
    Pages 161-216

About this book

Introduction

Pierre T. Kirisci entwickelt eine Methode zur Modellierung mobiler Interaktionsgeräte (mobile Eingabe-, Ausgabe- und Kommunikationsgeräte) mit besonderem Fokus auf Arbeitssituationen in intelligenten Produktionsumgebungen. Ein wesentlicher Bestandteil der Methode ist ein Modellierungswerkzeug auf Basis eines Kontextmodells zur Beschreibung dieser Arbeitssituationen. Dieses Werkzeug ermöglicht die Erzeugung von Gestaltungsempfehlungen für Produktentwickler in den frühen Phasen der Produktentwicklung. Dadurch wird die Komplexität und Diversität intelligenter Produktionsumgebungen erheblich heruntergebrochen und die Konzeption mobiler Interaktionsgeräte für diese Umgebungen methodisch unterstützt.

Der Inhalt

  • Methoden zur Gestaltung mobiler Interaktionsgeräte
  • Kontext und Kontextmodelle in intelligenten Produktionsumgebungen
  • Konzeptioneller Rahmen und Struktur einer Gestaltungsmethode
  • Prototypische Implementierung mit einem Modellierungswerkzeug

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Produktionstechnik, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Informatik und Medieninformatik
  • Experten in der Mensch-Computer-Interaktion, Usability-Experten, Produktentwickler, Ingenieure in der Produktion

Der Autor
Dr.-Ing. Pierre T. Kirisci ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bremen im Fachgebiet Produktionstechnik am BIBA, dem Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH. 

Keywords

Gestaltungsmethoden von Produktentwicklern Mensch-Technik-Interaktion Kontextmodelle Mobile Benutzungsschnittstellen Ontologien Interaktionsanforderungen

Authors and affiliations

  • Pierre T. Kirisci
    • 1
  1. 1.IKAPBIBABremenGermany

Bibliographic information