Advertisement

Chefsache Diversity Management

  • Peter Buchenau

About this book

Introduction

Das Buch stellt die aktuellen Herausforderungen von Diversity bzw. Vielfaltsmanagement vor. Gerade die Personalabteilungen von Unternehmen stellt Diversity vor große Anforderungen, da es meist im Sinne von „soziale Vielfalt konstruktiv nutzen“ verwendet wird. Diversity Management toleriert nicht nur die individuelle Verschiedenheit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, sondern hebt diese im Sinne einer positiven Wertschätzung besonders hervor und versucht, sie für den Unternehmenserfolg nutzbar zu machen. Die Autoren zeigen in vielen Praxisbeispielen auf, was Unternehmen tun können, um Diversity Management werteorientiert und nachhaltig sicherzustellen. 

Der Inhalt
  • Warum es sich für Unternehmen lohnt, Unterschiede zu betonen
  • Diversity im öffentlichen Dienst – Chance oder Hemmnis?
  • Diversity als Innovationsmotor
  • Was Unternehmen vom Sozialverhalten der Pferde lernen können
  • Familie  und Beruf unter einen Hut – ein Kernthema für gelebte Diversity
  • Notwendigkeit, Chancen und Risiken bei der Einbindung von Diversity Management in Marketing und Kommunikation eines Unternehmens
  • Männliche und weibliche Anteile führen zum Erfolg

Die Autoren
Falk S. Al-Omary, Nicole Britta Bernstein, Prof. Dr. Nicolas Burkhardt, Matthias Friedrich, Carmen Fries, Franziska Müller, Verena Olsacher, Eva-Maria Popp, Tamara Schuster-Zulechner, Dirk Schöttelndreier, Dr. Jürgen F. Studt, Dagmar A. Verloop

Der Herausgeber
Peter Buchenau ist der Chefsache-Ratgeber im deutschsprachigen Raum. Seit über 25
Jahren ist er als Führungskraft, Mentor, Coach und Redner mit den Schwerpunkten Führung,
Vertrieb sowie Change auf dem internationalen Markt tätig. Zusätzlich steht er als Kabarettist 
auf der Bühne und ist Dozent an mehreren Hochschulen. Sein Motto: „Nachhaltig
Spuren hinterlassen“.

Keywords

Führung Persönlichkeitsentwicklung Erfolg Gender Vielfaltsmanagement

Editors and affiliations

  • Peter Buchenau
    • 1
  1. 1.The Right Way GmbH GermanyWaldbrunnGermany

Bibliographic information