Advertisement

Dynamik und Konvergenz der Systemtypen des Einzelhandels

Eine empirische Analyse der Führung konzernartiger Handelsunternehmen

  • Björn Schäfer

Part of the Schriften zur Unternehmensentwicklung book series (SUE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Björn Schäfer
    Pages 1-9
  3. Björn Schäfer
    Pages 131-187
  4. Björn Schäfer
    Pages 188-198
  5. Back Matter
    Pages 199-219

About this book

Introduction

Björn Schäfer untersucht die zunehmend komplexer gestalteten Handelsorganisationen. Der Autor setzt sich mit der Frage auseinander, inwiefern sich die Führung und Strukturen der dominierenden Handelssysteme – Filialketten, Franchisesysteme und Verbundgruppen – zunehmend angleichen. Vor dem Hintergrund eines organisationstheoretischen Verständnisses von Konzernen findet ein aus zwei evolutionstheoretischen Ansätzen konstruierter Analyserahmen zur Betrachtung komplexer Meta-Organisationen und deren Veränderungen Verwendung. Die Ergebnisse der qualitativen Studie erlauben nicht nur eine Einschätzung des Isomorphismus, sondern zeigen tiefgreifende Veränderungen in der Logik der Systeme selbst auf.

Inhalt

· Integrierter Analyserahmen für Meta-Organisationen

· Viable System Model & Lebensweltanalyse

· Evolutionäres Management

· Struktur und Führung von Handelssystemen

Zielgruppen

· Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Strategisches Management, Organisation und Einzelhandel

· Führungskräfte des Einzelhandels in Filial- und Franchisesystemen sowie Genossenschaften und freiwilligen Ketten

Der Autor

Dr. Björn Schäfer forscht am Lehrstuhl für ABWL, Organisation und Personal der KU Eichstätt-Ingolstadt zu den Themen strategisches Management, Organisation, Handel und Professional Service Firms.

Keywords

Einzelhandel Viable System Model Evolutionäres Management Konzernmanagement Meta-Organisationen

Authors and affiliations

  • Björn Schäfer
    • 1
  1. 1.IngolstadtGermany

Bibliographic information