Advertisement

Betriebswirtschaftslehre für Umweltwissenschaftler

  • Ado Ampofo

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Ado Ampofo
    Pages 11-24
  3. Ado Ampofo
    Pages 25-29
  4. Ado Ampofo
    Pages 31-39
  5. Ado Ampofo
    Pages 41-66
  6. Ado Ampofo
    Pages 67-107
  7. Ado Ampofo
    Pages 109-115
  8. Ado Ampofo
    Pages 117-128
  9. Ado Ampofo
    Pages 129-142
  10. Ado Ampofo
    Pages 143-156
  11. Ado Ampofo
    Pages 157-170
  12. Ado Ampofo
    Pages 189-194
  13. Ado Ampofo
    Pages 221-231

About this book

Introduction

​Dieses Lehrbuch vermittelt Grundkenntnisse im Bereich der Betriebswirtschaftslehre für praxisnah ausgebildete Umweltwissenschaftler. Ein erfolgreiches Agieren als Mitarbeiter mit eigenem Verantwortungsbereich in einem Unternehmen ist ohne betriebswirtschaftliches Wissen praktisch unmöglich. Dies macht es für Fach- und Führungskräfte erforderlich, sich mit den grundlegenden Vorgängen und Zusammenhängen auseinanderzusetzen. Der Autor erläutert mit praxisrelevantem Fokus die Themenbereiche Marketing, Rechnungswesen, Rechtsformen, Forderungsmanagement, Steuern sowie Projekt- und Qualitätsmanagement. Auch die grundlegenden Herausforderungen des Umweltmanagements werden dargestellt. Ein ausführlicher Aufgabenteil mit Lösungen am Ende des Buches unterstützt die Lernkontrolle. Das Buch richtet sich an Umweltwissenschaftler, Umwelttechniker und Umweltingenieure, die die Grundlagen der Betriebswirtschaft erlernen möchten. 

Der Inhalt
  • Das Unternehmen und seine Ziele
  • Marketing
  • Rechnungswesen
  • Steuern
  • Projektmanagement
  • Umweltzertifizierungen ISO 14001 und EMAS
  • Wiederholungsfragen, Multiple-Choice-Aufgaben und Lösungen

Der Autor
Ado Ampofo lehrt an der Universität Koblenz-Landau im Fachbereich Umweltwissenschaften, Management und Betriebswirtschaftslehre.

Keywords

Umweltwissenschaftler Umweltmanagement Umweltingenieur BWL Rechnungswesen Marketing Steuern Rechtsformen

Authors and affiliations

  • Ado Ampofo
    • 1
  1. 1.Universität Koblenz-Landau LandauGermany

Bibliographic information