Advertisement

Der Anti-Stress-Trainer für Handelsvertreter

Entspannt verkaufen

  • Steffen Becker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Peter Buchenau
    Pages 1-13
  3. Steffen Becker
    Pages 15-18
  4. Steffen Becker
    Pages 19-20
  5. Steffen Becker
    Pages 21-60
  6. Steffen Becker
    Pages 61-88
  7. Steffen Becker
    Pages 89-103
  8. Back Matter
    Pages 105-111

About this book

Introduction

Dieses Buch aus der Anti-Stress-Trainer-Reihe ist auf die Berufsgruppe der Handelsvertreter zugeschnitten. Ein hohes Arbeitspensum sowie Termin- und Erfolgsdruck und der Umgang mit schwierigen Kunden sind nur einige der Stressoren. Der Tätigkeitsbereich hat sich gewandelt und dennoch ist eines gleichgeblieben: Der Handelsvertreter steht im Spannungsfeld zwischen den Bedürfnissen der zu vertretenden Firmen, der Kunden und seiner eigenen. Diesem Spannungsfeld gerecht zu werden, ohne sich selbst aus den Augen zu verlieren, ist ein Balanceakt, der täglich neu gemeistert werden muss. Dieses Buch kann dem Leser wichtige Hilfestellungen bieten. Der Autor geht auf die unterschiedlichen Anforderungen von den zu vertretenden Unternehmen, der Kunden, der Familien und Freunde ein und zeigt dem Leser Wege auf, wie er den Arbeitsalltag selbstbestimmt und ausgeglichen meistern kann, ohne in die Stressfalle zu geraten.
Die Reihe
Stress gehört in unserem Berufs- und Privatleben zum Alltag. Dabei unterscheiden sich die stressauslösenden Faktoren jedoch je nach Berufsgruppe. Aus diesem Grunde widmen sich in der Anti-Stress-Trainer-Reihe, initiiert von Peter Buchenau, führende Experten und Expertinnen diesen spezifischen Stresssituationen.

Der Autor
Steffen Becker hat über 25 Jahre Erfahrung als Handelsvertreter nach § 84 HGB ff. Er kennt die Herausforderungen, die das Berufsfeld mit sich bringt. Neben seinen Publikationen steht er als Redner mit dem Schwerpunkt Routinen und fair. Lust – Gewinn auf der internationalen Bühne.

Keywords

Kleinbetriebe Paragraph 84 HGB ff. Verkaufsdruck Akquise Burnout

Authors and affiliations

  • Steffen Becker
    • 1
  1. 1.DresdenGermany

Bibliographic information