Advertisement

Zur Differenzierung von Handlungsfeldern im Coaching

Die Etablierung neuer Praxisfelder

  • Robert Wegener
  • Michael Loebbert
  • Agnès Fritze

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Coaching-Praxisfelder

    1. Front Matter
      Pages 31-31
    2. Silja Kotte, Heidi Möller
      Pages 33-52
    3. Cornelia Tonhäuser
      Pages 63-75
    4. Isabell Braumandl, Benedikt Amberger, Florian Falkenberger, Simone Kauffeld
      Pages 76-86
    5. Uwe Böning
      Pages 87-100
    6. Christopher Cushion, John Lyle
      Pages 101-111
    7. Cornelia Schinzilarz
      Pages 113-123
    8. Silvia Pool Maag, Ursula Baumhoer-Marti
      Pages 124-134
    9. Dirk Hanebuth
      Pages 151-160
    10. Anke von Planten
      Pages 161-171
    11. Christoph Schmidt-Lellek
      Pages 172-183
    12. Monika Klinkhammer, Anja Frohnen
      Pages 185-198
    13. Regina M. Jankowitsch
      Pages 211-224
    14. Hanne Weisensee
      Pages 225-233
  3. Praxisfeldübergreifende Coaching-Themen

    1. Front Matter
      Pages 269-269
    2. Michael Fritsch
      Pages 285-296
    3. Christine Pascale Seiger, Hansjörg Künzli
      Pages 297-308
    4. Boxler Sonja
      Pages 309-323
    5. Bernd Dewe, Martin P. Schwarz
      Pages 336-342
    6. Yvette Völschow
      Pages 343-353
  4. Coaching in Organisationen

    1. Front Matter
      Pages 391-391
    2. Thomas Webers
      Pages 393-402
    3. Eszter Nyuli
      Pages 411-420
    4. Johanna Friesenhahn
      Pages 429-440
    5. Alison Carter
      Pages 441-454
    6. Katrin Bickerich, Alexandra Michel
      Pages 463-477
    7. Steffen Dörhöfer, Wolfgang J. Eberling
      Pages 499-510
    8. Melanie Hasenbein
      Pages 521-527
  5. Back Matter
    Pages 529-537

About this book

Introduction

Dieser Sammelband geht der Verbreitung und einer zunehmenden Differenzierung von Coaching in den unterschiedlichsten Handlungsfeldern (Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Arbeitsintegration, Schule etc.) nach. Grundlage für die Untersuchung dieser Entwicklung bilden rund 40 Beiträge renommierter Coaching-Wissenschaftler und Coaching-Praktikerinnen, in denen ein konkreter Einblick in die verschiedensten praxisfeldspezifischen Coaching-Entwicklungen gewährt wird. Beispiele dafür sind sowohl Coaching von Kindern und Jugendlichen, Coaching in der Wissenschaft oder mit dem Ziel der beruflichen Integration.

Der Inhalt

  • Führungskräfte-Coaching, Coaching in der Personalentwicklung, Gesundheits-Coaching, Coaching im Sport, von Kindern und Jugendlichen, in der Wissenschaft, in der Politik und in der beruflichen Integration
  • Coaching mit modernen Medien, Coaching-Marktforschung, Gendersensibles Coaching, Coaching-Psychologie u.a.
  • Etablierung von Coaching in Organisationen, Coaching-Pools und Coaching-Programme

Die Zielgruppen

  • Forschende, Dozierende und Studierende mit Interesse an Coaching
  • Coaches, Coaching-Verantwortliche in Unternehmen, Weiterbildner und Verbandsvertreterinnen

Die HerausgeberIn 

Robert Wegener ist Leiter der Internationalen Coachingkongresse »Coaching meets Research« der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW.

Dr. Michael Loebbert ist Programmleiter der »Coaching Studies« der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW.

Prof. Agnès Fritze ist Leiterin des Instituts Beratung, Coaching und Sozialmanagement der Hochschule für Soziale Arbeit der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW.

 

Keywords

Coaching-Praxisfelder Rasante Verbreitung von Coaching Führungskräfte Coaching Coaching in der Personalentwicklung Coaching im Sport Coaching von Kindern und Jugendlichen Gesundheitscoaching

Authors and affiliations

  • Robert Wegener
    • 1
  • Michael Loebbert
    • 2
  1. 1.Fachhochschule Nordwestschweiz FHNWOltenSwitzerland
  2. 2.Institut Berat., Coach. u. Soz.man.Fachhochschule NordwestschweizOltenSwitzerland

Editors and affiliations

  • Agnès Fritze
    • 1
  1. 1.Fachhochschule Nordwestschweiz FHNWOltenSwitzerland

Bibliographic information