Advertisement

© 2015

Eine Diskursanalytik sozialpädagogischer Praxis

Book

Part of the Soziale Arbeit als Wohlfahrtsproduktion book series (SOAW, volume 10)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Mark Humme
    Pages 1-5
  3. Mark Humme
    Pages 7-16
  4. Mark Humme
    Pages 73-85
  5. Mark Humme
    Pages 87-108
  6. Mark Humme
    Pages 109-139
  7. Mark Humme
    Pages 159-191
  8. Mark Humme
    Pages 193-195
  9. Back Matter
    Pages 197-209

About this book

Introduction

Das Ziel der Forschungsarbeit von Mark Humme ist es, eine Analysemöglichkeit sozialpädagogischer Praxis aus einer diskursanalytischen Perspektive zu entwickeln. Der Autor untersucht die Gleichzeitigkeit des Eingebundensein professioneller Subjekte in historisch-spezifische Regelmäßigkeitsmuster und thematisiert gleichermaßen die Freiheitsbedingungen bei der Ausübung ihrer Praxis. Im Kontext einer Beispielanalyse des konkreten Handlungsfeldes der Übergangsgestaltung von der Schule in die Ausbildung sollen zwei zentrale Fragestellungen beantwortet werden: wie wird die Praxis zur Übergangsgestaltung von der Schule in die Ausbildung von Fachkräften der Sozialpädagogik gedacht und weiterhin, welche politischen Steuerungsrationalitäten lassen sich im Übergangsprozess analysieren.

 

Der Inhalt

·   &nbs

p;    Dekonstruktive Denkbewegungen zur reflexiven Sozialpädagogik

·        Postfundamentalistisch-diskursforscherische Perspektive

·       

Übergangsgestaltung, Jugendberufshilfe und -sozialarbeit

·        Sozialpädagogische Praxis zwischen Affirmation, Transformation und Paradoxie

·       

Diskursive Praxis und professionelle Subjektivität

·        Erklärungsmuster sozialpädagogischer Forschung

 

Die Zielgruppen

·        Dozierende und Studierende d

er Erziehungswissenschaft

·        PädagogInnen, SozialpädagogInnen

 

Der Autor

Dr. Mark Humme ist Lehrkraft für besondere Aufgaben im Institut für Erziehungswissenschaft (Arbeitsbereich Sozialpädagogik) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Keywords

Diskurs Subjekt Empirie-Theorie Verhältnis Analytik Jugendberufshilfe Übergang Schule/Ausbildung

Authors and affiliations

  1. 1.Abtlg SozialpädagogikWWU Münster/Inst. f ErziehungswissMünsterGermany

About the authors

Dr. Mark Humme ist Lehrkraft für besondere Aufgaben im Institut für Erziehungswissenschaft (Arbeitsbereich Sozialpädagogik) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Bibliographic information

  • Book Title Eine Diskursanalytik sozialpädagogischer Praxis
  • Authors Mark Humme
  • Series Title Soziale Arbeit als Wohlfahrtsproduktion
  • Series Abbreviated Title Soz. Arb. Wohlf.
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-11370-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2015
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-11369-8
  • eBook ISBN 978-3-658-11370-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VII, 209
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Work
  • Buy this book on publisher's site