Advertisement

Kraft, Energie, Leistung

Kurz und bündig

  • Berthold Heinrich

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Berthold Heinrich
    Pages 1-1
  3. Berthold Heinrich
    Pages 3-20
  4. Berthold Heinrich
    Pages 21-28
  5. Berthold Heinrich
    Pages 29-33
  6. Berthold Heinrich
    Pages 35-37

About this book

Introduction

Berthold Heinrich stellt in diesem Essential die fünf Begriffe Kraft, Arbeit, Leistung, Wirkungsgrad und Energie im Zusammenhang dar, um damit Hilfen für eine sachgerechte Verwendung dieser im allgemeinen Sprachgebrauch oft falsch benutzten Bezeichnungen zu bieten. Neben den Definitionen werden viele durchgerechnete Beispiele vorgestellt, um die Anwendung der Begriffe in Physik und Technik zu verdeutlichen. Viele der hier verwendeten Beispiele können direkt sinngemäß auf andere Problemstellungen angewandt werden. Anschauliche Grafiken erleichtern das Verständnis.


Der Inhalt 

  • Darstellung der fünf Begriffe allgemein sowie im Kontext wichtiger Spezialfälle 
  • Vorstellung regenerativer Primärenergieträger 
  • Übersicht über die relevanten Begriffe und deren Zusammenhang

Viele durchgerechnete Beispiele
  • Übergreifende Beispiele zur Vertiefung der Inhalte

  • Die Zielgruppen 

    • Studierende und Dozierende an Fachschulen für Technik sowie an Fachhochschulen
    • Schüler an Berufsschulen, Fachschulen für Technik und beruflichen Gymnasien, Techniker und interessierte Laien


    Der Autor

    Berthold Heinrich studierte an der Ruhr-Universität in Bochum Mathematik und Physik. Er unterrichtet am Max-Born-Berufskolleg in Recklinghausen.

    Keywords

    Arbeit Wirkungsgrad Mechanik Regenerative Primärenergieträger Erdwärme Rechenbeispiele

    Authors and affiliations

    • Berthold Heinrich
      • 1
    1. 1.Wanne-EickelGermany

    Bibliographic information