Advertisement

Climate Engineering

Möglichkeiten und Risiken

  • Wolfgang Osterhage

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Wolfgang Osterhage
    Pages 1-3
  3. Wolfgang Osterhage
    Pages 5-10
  4. Wolfgang Osterhage
    Pages 11-18
  5. Wolfgang Osterhage
    Pages 19-24
  6. Wolfgang Osterhage
    Pages 25-28
  7. Wolfgang Osterhage
    Pages 29-29
  8. Wolfgang Osterhage
    Pages 31-31
  9. Wolfgang Osterhage
    Pages 33-33
  10. Back Matter
    Pages 35-37

About this book

Introduction

Unter der Prämisse, dass ein Klimawandel stattfindet, arbeitet Wolfgang Osterhage eine Problemstellung heraus, die zu Lösungsvorschlägen im Rahmen des Climate Engineering führt, mit welchen das Klima pro-aktiv beeinflusst werden kann. Der Autor stellt die hierfür erforderlichen technischen Maßnahmen vor. In die Bewertung von Risiken fließen thermodynamische und chaostheoretische Überlegungen ein, die zu einer kritischen Beurteilung führen. Weitere Bewertungskriterien ergeben sich schließlich aus ethischen Grundsatzüberlegungen.

 Der Inhalt

  • Gezielte Eingriffe in das Klimasystem
  • Konkrete technologische Maßnahmen
  • Physikalische Hintergrundbetrachtungen
  • Referenzrahmen und ethische Fragen

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Physik und der Ingenieurwissenschaften
  • Interessierte Laien, Journalisten und Politiker

Der Autor

Dr. Wolfgang Osterhage ist promoviert in Physik und den Informationswissenschaften. Er ist Autor sowie Dozent an verschiedenen Institutionen, darunter an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main.












Keywords

Chaostheorie Energiebilanz Klimasystem Klimawandel Maßnahmen Thermodynamik

Authors and affiliations

  • Wolfgang Osterhage
    • 1
  1. 1.FrankfurtGermany

Bibliographic information