Advertisement

© 2016

Soziale Kompetenzen lernen

Eine qualitative Auswertung des Lions-Quest Programms „Erwachsen werden“

Book

Part of the BestMasters book series (BEST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Gabriel Stängle
    Pages 15-25
  3. Gabriel Stängle
    Pages 27-59
  4. Gabriel Stängle
    Pages 61-75
  5. Back Matter
    Pages 181-195

About this book

Introduction

Gabriel Stängle untersucht, wie die Schüler einer Realschule die Prozesse sozialen Lernens wahrnehmen und wie sich das am häufigsten in Deutschland verwendete Life-Skills-Programm „Erwachsen werden“ auf die sozialen Kompetenzen auswirkt. Mit Hilfe der Grounded Theory arbeitet der Autor fünf Typen von Jugendlichen heraus, die Wissen und Anwendung sozialer Kompetenzen unterschieden werden können: die Machtbewussten, die Autonomen, die Ambivalenten, die Selbstbewussten und die Kompetenten. Gabriel Stängle zeigt auf, wie die Schüler die erworbenen Kompetenzen mit ihren Werte- und Glaubensvorstellungen in Zusammenhang bringen. Die Studie leistet einen Beitrag zur besseren Umsetzung von Programmen des sozialen Lernens an der Schule und besonders im Religionsunterricht.

Der Inhalt

  • Grounded Theory
  • Wertevorstellungen
  • Glaubensvorstellungen
  • Präventionsprogramm
  • Wertefeld

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende in den Bereichen Lehramtsstudium, Sozial- und Religionspädagogik
  • Praktiker im Bereich Religionspädagogik, Lehrkräfte an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen

Der Autor

Gabriel Stängle, MTh, ist Realschullehrer an der Christiane-Herzog-Realschule in Nagold und studierte im interdisziplinären Studienprogramm „Gesellschaftstransformation“ am Marburger Bildungs- und Studienzentrum. Die Universität von Südafrika verlieh ihm für die Arbeit einen Master of Theology im Fachbereich Praktische Theologie.

Keywords

Glaubenskonstrukte Lebenskompetenzen Methodische Reflexion Religionspädagogik Soziales Lernen

Authors and affiliations

  1. 1.RohrdorfGermany

About the authors

Gabriel Stängle, MTh, ist Realschullehrer an der Christiane-Herzog-Realschule in Nagold und studierte im interdisziplinären Studienprogramm „Gesellschaftstransformation“ am Marburger Bildungs- und Studienzentrum. Die Universität von Südafrika verlieh ihm für die Arbeit einen Master of Theology im Fachbereich Praktische Theologie.

Bibliographic information