Advertisement

© 2016

Tun und Können

Ein systematischer Kommentar zu Aristoteles' Theorie der Vermögen im neunten Buch der Metaphysik

Book
  • 11k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Ludger Jansen
    Pages 171-214
  3. Ludger Jansen
    Pages 215-273
  4. Ludger Jansen
    Pages 274-278
  5. Back Matter
    Pages 279-348

About this book

Introduction

Tun und Können

Tun und Können erläutert und diskutiert den Gründungstext der Modalontologie: das neunte Buch der Metaphysik des Aristoteles. Aristoteles’ Thesen und Argumente werden zum ersten Mal in Gänze mit formalen analytischen Mitteln rekonstruiert und auf ihre Kohärenz und Gültigkeit geprüft. Erstmals verwendet der Autor dazu eine adverbiale Analyse von Ausdrücken des Könnens und des Vermögens als Prädikatmodifikatoren. Das Buch zeigt, dass Aristoteles’ Theorie der Vermögen nicht nur eine konsistente, sondern auch eine leistungsfähige Analyse von Dispositionen und Dispositionsprädikaten bietet.

Die Neuausgabe wurde vollständig durchgesehen und um weiterführende Anhänge ergänzt.

Der Inhalt

Können, Tun und Möglichkeit. Eine Einführung • Die kausale Dimension von Vermögen • Die ontologische Dimension von Vermögen• Eine notwendige Bedingung für Vermögen • Hindernisse und Verwirklichung • Prioritätsfragen • Aristotle’s Theory of Dispositions • Das Problem des Neuen • Planners, Deciders, Performers

 

Zielgruppen

Philosophen, Altphilologen, Ideenhistoriker

 

Der Autor

PD Dr. Ludger Jansen lehrt Philosophie an den Universitäten Münster und Rostock.

Keywords

Aristoteles Dispositionen Handlungstheorie Metaphysik Möglichkeit Ontologie

Authors and affiliations

  1. 1.Philosophisches SeminarUniversität MünsterMünsterGermany

About the authors

PD Dr. Ludger Jansen lehrt Philosophie an den Universitäten Münster und Rostock.

Bibliographic information

  • Book Title Tun und Können
  • Book Subtitle Ein systematischer Kommentar zu Aristoteles' Theorie der Vermögen im neunten Buch der Metaphysik
  • Authors Ludger Jansen
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-10286-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2016
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-658-10285-2
  • eBook ISBN 978-3-658-10286-9
  • Edition Number 2
  • Number of Pages X, 338
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Classical Philosophy
    Metaphysics
  • Buy this book on publisher's site