Advertisement

© 2015

Vorstellung des Empathie-Projektions-Tests

Die Unterscheidung zwischen Übertragung eigener Gefühle und echter Einfühlung

Book
  • 8.7k Downloads

Part of the BestMasters book series (BEST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Merit N. Kirch
    Pages 13-15
  3. Merit N. Kirch
    Pages 17-29
  4. Merit N. Kirch
    Pages 31-36
  5. Merit N. Kirch
    Pages 37-45
  6. Merit N. Kirch
    Pages 47-59
  7. Back Matter
    Pages 61-70

About this book

Introduction

Merit N. Kirch analysiert den Zusammenhang zwischen der Anwendung von Empathie und der Projektion eigener Emotionen auf das Gegenüber. Dazu kommt der Empathie-Projektions-Test (EPT) zum Einsatz, welcher als erster Empathietest speziell dafür entwickelt wurde, zwischen Empathie und Projektion differenzieren zu können. Der EPT erweist sich als ein Instrument, das große Beiträge zur Erforschung des Zusammenhangs der Konstrukte Empathie und Projektion leisten kann. Mithilfe einer Emotionsinduktions-Aufgabe zeigt die Autorin an einer studentischen Stichprobe auf, dass negative Stimmung die Projektion eigener Gefühle auf andere Personen verstärkt, während empathische Reaktionen von der Stimmung unbeeinflusst bleiben. 

Der Inhalt

  • Differenzierung zwischen Empathie und Projektion
  • Itemanalyse
  • Emotionsinduktion über Erfolg-Misserfolg-Manipulation
  • Testung eines Moderationseffekts von Stimmung auf Projektion und Empathie
  • Manipulations-Check

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Fachgebiete Psychologie und Pädagogik
  • Praktiker aus den Bereichen Psychotherapie und Arbeitspsychologie

Die Autorin

Merit N. Kirch hat ihr Masterstudium an der Universität Trier sowie Weiterbildungen als Coach und Verhaltenstrainerin abgeschlossen. Ihr Interessenschwerpunkt gilt der Arbeitspsychologie.

 

Keywords

Basisemotionen Einfluss von Stimmung Emotionserkennung im Gesicht Emotionspsychologie Testentwicklung

Authors and affiliations

  1. 1.KölnGermany

About the authors

Merit N. Kirch hat ihr Masterstudium an der Universität Trier sowie Weiterbildungen als Coach und Verhaltenstrainerin abgeschlossen. Ihr Interessenschwerpunkt gilt der Arbeitspsychologie.

Bibliographic information

  • Book Title Vorstellung des Empathie-Projektions-Tests
  • Book Subtitle Die Unterscheidung zwischen Übertragung eigener Gefühle und echter Einfühlung
  • Authors Merit N. Kirch
  • Series Title BestMasters
  • Series Abbreviated Title BestMasters
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-09835-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2015
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-09834-6
  • eBook ISBN 978-3-658-09835-3
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XII, 58
  • Number of Illustrations 3 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Clinical Psychology
    Personality and Social Psychology
    General Psychology
  • Buy this book on publisher's site