Advertisement

© 2015

Zwischen Hollywood und Bollywood

Das Autorenkino Mira Nairs

Book
  • 5.8k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Lisa Marie Gadatsch
    Pages 13-19
  3. Lisa Marie Gadatsch
    Pages 21-29
  4. Lisa Marie Gadatsch
    Pages 31-61
  5. Lisa Marie Gadatsch
    Pages 63-97
  6. Lisa Marie Gadatsch
    Pages 99-451
  7. Lisa Marie Gadatsch
    Pages 453-491
  8. Lisa Marie Gadatsch
    Pages 493-503
  9. Back Matter
    Pages 505-520

About this book

Introduction

Lisa Marie Gadatsch liefert mit dieser Künstlermonographie eine erste umfassende Studie des filmischen Gesamtwerks der indisch-amerikanischen Regisseurin Mira Nair. Nairs Filme changieren zwischen Arthousekino, Hollywood und Weltkino und reflektieren den vielschichtigen kulturellen Hintergrund der Ausnahmeregisseurin. Die Autorin stellt die kulturellen Kontraste, Referenzen und Ambivalenzen als integralen Bestandteil Nairs postkolonialer Filmkunst heraus und erkennt in ihrem Kino eine transkulturelle Filmpoesie, die paradigmatisch für eine Generation junger und global inspirierter Filmschaffender ist.

Der Inhalt

  • Zur Biografie Mira Nairs
  • Nairs intellektueller Ausgangspunkt als Filmemacherin: Cinéma Vérité, Direct Cinema und New Cinema
  • Nairs emotionale Wurzeln als Filmemacherin: Die populäre Filmkunst des Hindikinos
  • Werkanalysen: Frühe Dokumentarfilme, Spielfilme, späte Kurz- und Dokumentarfilme

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Filmwissenschaft
  • Kulturwissenschaftler sowie Praktiker aus der Film- und Medienbranche

Die Autorin

Lisa Marie Gadatsch, geboren 1981, studierte Filmwissenschaften und Pädagogik in Mainz und Berlin und promovierte 2014 am Institut für Medienwissenschaft der Eberhard Karls Universität Tübingen. Sie lebt in Berlin und arbeitet als freiberufliche Autorin, Redakteurin und Filmpädagogin.

Keywords

Bollywood Filmanalyse Filmwissenschaft Hindikino Indien Mira Nair Weltkino

Authors and affiliations

  1. 1.TübingenGermany

About the authors

Lisa Marie Gadatsch, geboren 1981, studierte Filmwissenschaften und Pädagogik in Mainz und Berlin und promovierte 2014 am Institut für Medienwissenschaft der Eberhard Karls Universität Tübingen. Sie lebt in Berlin und arbeitet als freiberufliche Autorin, Redakteurin und Filmpädagogin.

Bibliographic information