Advertisement

Fremdsprachliche Literaturdidaktik

Plädoyer für die Realisierung bildender Erfahrungsräume im Unterricht

  • Elisabeth Bracker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Elisabeth Bracker
    Pages 11-18
  3. Theoretische Überlegungen

  4. Methodologischer und methodischer Zugang

  5. Ergebnisse der Untersuchung

    1. Front Matter
      Pages 113-114
    2. Elisabeth Bracker
      Pages 115-172
    3. Elisabeth Bracker
      Pages 173-219
  6. Resümee und Ausblick

  7. Back Matter
    Pages 243-261

About this book

Introduction

Auf Grundlage eines rezeptionsästhetischen Literaturverständnisses und einer „sinnorientierten Didaktik“ (Gebhard & Combe 2007) rekonstruiert Elisabeth Bracker in ihrer Arbeit Schülergespräche mithilfe der dokumentarischen Methode, die sich an einem literar-ästhetischen Gegenstand im Englischunterricht entzünden. Über die Rekonstruktion ermöglicht die Autorin Einblicke in sprachliche, inhaltliche und interaktional-soziale (Sinnstiftungs-)Prozesse, die sich in einem schulisch inszenierten „literarischen Erfahrungsraum“ abspielen. Insgesamt versteht sich die Arbeit als Plädoyer für die Realisierung bildender Erfahrungsräume im Unterricht.

 Der Inhalt

  • Sinnkonstruktions- und Interaktionsprozesse im Literaturunterricht
  • Grundannahmen der rekonstruktiven Sozialforschung
  • dokumentarische Methode zur Rekonstruktion der Schülergespräche
  • ausführliche Einzelfalldarstellung/ fallübergreifende Ergebnisdarstellung
  • Möglichkeiten und Grenzen der schülerselbstgesteuerten Anschlusskommunikation

 Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Sozialwissenschaften, insbesondere der qualitativen Sozialforschung und englischen Literaturdidaktik
  • Schulpädagogen

 Die AutorIn

Elisabeth Bracker arbeitete von 2009 bis 2013 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaften an der Universität Hamburg, wo sie 2014 im Bereich der Didaktik der englischen Sprache und Literatur promovierte. Derzeit ist sie Referendarin mit den Fächern Englisch und Deutsch an einem Berliner Gymnasium.

Keywords

Schülergespräche dokumentarische Methode literarische Anschlusskommunikation qualitative Schul- und Unterrichtsforschung sinnorientierte Didaktik

Authors and affiliations

  • Elisabeth Bracker
    • 1
  1. 1.BerlinGermany

Bibliographic information