Advertisement

Zielgruppen in der wissenschaftlichen Weiterbildung

Empirische Studien zu Bedarf, Potential und Akzeptanz

  • Wolfgang Seitter
  • Michael Schemmann
  • Ulrich Vossebein

Part of the Theorie und Empirie Lebenslangen Lernens book series (TELLL)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-14
  2. Wolfgang Seitter, Michael Schemmann, Ulrich Vossebein
    Pages 15-21
  3. Wolfgang Seitter, Michael Schemmann, Ulrich Vossebein
    Pages 23-59
  4. Ramona Kahl, Asja Lengler, Sarah Präßler
    Pages 291-408
  5. Wolfgang Seitter, Michael Schemmann, Ulrich Vossebein
    Pages 409-444
  6. Back Matter
    Pages 445-446

About this book

Introduction

Anhand der Ergebnisse von drei empirischen Studien stellen die Beitragsautoren Heterogenität, Zielgruppenbezug und Matchingherausforderungen der wissenschaftlichen Weiterbildung pointiert und differenziert dar. Der Erfolg wissenschaftlicher Weiterbildung ist Resultat der richtigen Passung von vier unterschiedlichen Zielgruppen: den individuellen und institutionellen Nachfragern (extern) sowie den Hochschulleitungen und WissenschaftlerInnen (intern). Alle vier Zielgruppen sind noch einmal je für sich überaus heterogen, so dass das Matching der verschiedenen Gruppen die zentrale Herausforderung für eine gelingende Implementierung darstellt.

 

 

Der Inhalt

·         Bedarfsanalyse (individuelle Zielgruppen)

·         Potentialanalyse (institutionelle Zielgruppen)

·         Akzeptanzanalyse (innerhochschulische Zielgruppen)

·         Integrierende Zusammenschau

 

 

Die Zielgruppen

·         ForscherInnen, DozentInnen und StudentInnen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung und Pädagogik

·         Personalverantwortliche, die mit Hochschulen im Bereich Weiterbildung zusammenarbeiten wollen, sowie Aktive in der wissenschaftlichen Weiterbildung

 

Die Herausgeber

Dr. Wolfgang Seitter ist Professor für Erwachsenenbildung/Weiterbildung an der Philipps-Universität Marburg und zugleich Weiterbildungsbeauftragter der Universität.

Dr. Michael Schemmann ist Professor für Erwachsenenbildung/Weiterbildung an der Universität zu Köln.

Dr. Ulrich Vossebein ist Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing an der Technischen Hochschule Mittelhessen.

Keywords

Akzeptanzanalyse Bedarfsanalyse Potentialanalyse Wissenschaftliche Weiterbildung Zielgruppe Hochschulpersonal

Editors and affiliations

  • Wolfgang Seitter
    • 1
  • Michael Schemmann
    • 2
  • Ulrich Vossebein
    • 3
  1. 1.Institut für ErziehungswissenschaftPhilipps-Universität MarburgMarburgGermany
  2. 2.Humanwissenschaftliche Fakultät Institut I/Professur für ErwachsenenbildUniversität zu KölnKölnGermany
  3. 3.FB WirtschaftsingenieurwesenTechnische Hochschule MittelhessenFriedbergGermany

Bibliographic information