Intrapreneurship-Potenziale bei Mitarbeitern

Entwicklung, Optimierung und Validierung eines Diagnoseinstruments

  • Nina Schießl

Part of the Innovation und Entrepreneurship book series (INNOV)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Nina Schießl
    Pages 1-6
  3. Nina Schießl
    Pages 31-47
  4. Nina Schießl
    Pages 49-62
  5. Nina Schießl
    Pages 63-86
  6. Nina Schießl
    Pages 173-182
  7. Back Matter
    Pages 183-276

About this book

Introduction

Nina Schießl entwickelte ein psychometrisch fundiertes Befragungsinstrument, das bei der Identifikation von Intrapreneuren bzw. bei der Einschätzung des Intrapreneurship-Potenzials von Mitarbeitern unterstützen kann. Intrapreneure sind unternehmerisch agierende Personen in einem etablierten Organisationsumfeld. Mit dieser oft übersehenen, aber inzwischen stärker beachteten Komponente von Unternehmertum beschäftigt sich die vorliegende Untersuchung. Die Autorin beschreibt die theoretische Fundierung, Entwicklung, Optimierung und Validierung des Instruments. Praktische Einsatzmöglichkeiten des Diagnoseinstruments bieten sich beispielsweise beim Personal- oder Innovationsmanagement.

Der Inhalt

  • Innovationen in etablierten Organisationen
  • Verbindung von Intrapreneurship und radikalen Innovationen
  • Entwicklung eines Diagnoseinstruments – Methode des 360°-Feedbacks
  • Prognosegüte der Konstrukte für Intrapreneurship

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre, Psychologie und Soziologie
  • Praktiker aus den Bereichen Innovationsmanagement und Personalmanagement

Die Autorin

Dr. Nina Schießl studierte technologie- und managementorientierte Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität München. Ihre Dissertation verfasste sie am Institut für Innovationsforschung, Technologiemanagement und Entrepreneurship bei Prof. Dietmar Harhoff, Ph.D. und dem LMU Entrepreneurship Center der Ludwig-Maximilians-Universität München. Heute ist sie als Inhouse Consultant bei einem großen internationalen Bankhaus tätig.

Keywords

360° Diagnoseinstrument Corporate Entrepreneurship Innovationsmanagement Personalmanagement Talent Management unternehmerisches Verhalten

Authors and affiliations

  • Nina Schießl
    • 1
  1. 1.LMU Entrepreneurship CenterLudwig-Maximilians-Universität MünchenMünchenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-09428-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2015
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-09427-0
  • Online ISBN 978-3-658-09428-7
  • About this book