Advertisement

Theorie und Design von FRAP-Experimenten auf komplexen Geometrien

  • Filip Savić

Part of the BestMasters book series (BEST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Filip Savić
    Pages 1-2
  3. Filip Savić
    Pages 3-21
  4. Filip Savić
    Pages 23-48
  5. Filip Savić
    Pages 97-98
  6. Back Matter
    Pages 99-100

About this book

Introduction

Filip Savić beschreibt eine Methode zur Bestimmung von Diffusionskoeffizienten unter Verwendung von Momenten fluoreszenzmikroskopischer Aufnahmen aus FRAP-Experimenten verglichen mit klassischen Auswertemethoden. Darüber hinaus stellt er Simulationen von FRAP-Experimenten auf der Geometrie fusionierter, membranumhüllter Silicakugeln vor, die eine Charakterisierung der Geometrie der Membran im Kontaktbereich der Kugeln aus Experimenten erlauben.

Der Inhalt

  • Auswertung von FRAP-Experimenten
  • Simulation von FRAP-Experimenten
  • Simulation hemi- und vollständig fusionierter membranumhüllter Silicakugeln

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der biophysikalischen Chemie 

Der Autor

Filip Savić ist Student der Chemie und zurzeit am Institut für Physikalische Chemie der Georg-August-Universität Göttingen im Arbeitskreis von Prof. Dr. Janshoff beschäftigt.

Keywords

Diffusionskoeffizient Fluorescence Recovery After Photobleaching (FRAP) Membranumhüllte Silicakugeln Momente Monte-Carlo-Simulation

Authors and affiliations

  • Filip Savić
    • 1
  1. 1.Institut für Physikalische ChemieGeorg-August-Universität GöttingenGöttingenGermany

Bibliographic information