Advertisement

© 2015

Lehrkompetenzen in der wissenschaftlichen Weiterbildung

Konzepte, Forschungsansätze und Anwendungen

  • Olaf Hartung
  • Marguerite Rumpf
Book

Part of the Theorie und Empirie Lebenslangen Lernens book series (TELLL)

About this book

Introduction

Die Beiträge dieses Bandes führen in die spezifischen Herausforderungen und Problemstellungen ein, vor die das Kompetenzparadigma die wissenschaftliche Weiterbildungsforschung und -praxis stellt. Im Fokus stehen die Fähig- und Fertigkeiten, über die Lehrende verfügen sollen, um im Kontext ihrer Profession erfolgreich handeln zu können. Auf welchen theoretischen Grundlagen dies geschehen kann und welche praktischen Ansätze hierfür bereits erarbeitet wurden, sind die Gegenstände des Buches.

Der Inhalt

  • Lehrkompetenzen in der wissenschaftlichen Weiterbildung:
    Ausgangspunkte, Ziele, grundlagentheoretische Überlegungen und Konzepte
  • Implikationen für die Lehrkompetenzforschung im Feld der wissenschaftlichen Weiterbildung
  • Lehren in der wissenschaftlichen Weiterbildung: Pragmatische Schlussfolgerungen

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende in den Bereichen wissenschaftliche Weiterbildung und Hochschuldidaktik
  • Trainees und Coaches in der (wissenschaftlichen) Weiterbildung

Die HerausgeberInnen

PD Dr. Olaf Hartung ist Hochschullehrer, Fachdidaktiker und Bildungswissenschaftler und forscht u.a. auf dem Gebiet der Hochschuldidaktik und wissenschaftlichen Weiterbildung an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Marguerite Rumpf, M.A., arbeitet im Bereich der hochschuldidaktischen Beratung und an der Entwicklung eines Kompetenzprofils für Lehrende in der Weiterbildung an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Keywords

Kompetenzentwicklung Kompetenzforschung Kompetenzprofile Lehrkompetenz in der Hochschuldidaktik Wissenschaftliche Weiterbildung

Editors and affiliations

  • Olaf Hartung
    • 1
  • Marguerite Rumpf
    • 2
  1. 1.Didaktik der GeschichteJustus-Liebig-Universität GießenGießenGermany
  2. 2.Institut für ErziehungswissenschaftJustus-Liebig-Universität GießenGießenGermany

About the editors

Die HerausgeberInnen PD Dr. Olaf Hartung ist Hochschullehrer, Fachdidaktiker und Bildungswissenschaftler und forscht u.a. auf dem Gebiet der Hochschuldidaktik und wissenschaftlichen Weiterbildung an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Marguerite Rumpf, M.A., arbeitet im Bereich der hochschuldidaktischen Beratung und an der Entwicklung eines Kompetenzprofils für Lehrende in der Weiterbildung an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Bibliographic information