Advertisement

Steuerrechtliche Analyse von Finanzierungsmodellen im Tourismus

  • Michael Prodinger
Book
  • 4.1k Downloads

Part of the BestMasters book series (BEST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Michael Prodinger
    Pages 1-9
  3. Michael Prodinger
    Pages 10-15
  4. Michael Prodinger
    Pages 16-37
  5. Michael Prodinger
    Pages 38-55
  6. Michael Prodinger
    Pages 56-74
  7. Michael Prodinger
    Pages 75-79
  8. Back Matter
    Pages 81-94

About this book

Introduction

Michael Prodinger analysiert innovative Finanzierungsmodelle für touristische Großprojekte unter steuerrechtlichen Gesichtspunkten. Hoher Kapitalbedarf in der Tourismusbranche bildet die Notwendigkeit für alternative Finanzierungsformen abseits von Bankkrediten. Dabei haben sich Investorenmodelle in ihrer praktischen Anwendung insbesondere am niederländischen Markt in der Vergangenheit bewährt. Es wird gezeigt, mithilfe welcher strategischen Entscheidungen in der Konzeption eines Tourismusprojektes Steueroptimierungspotenzial realisiert werden kann.

Der Inhalt

  • Kapitalaufbringung im Tourismus
  • Finanzierungsmodelle auf Basis einer Aktiengesellschaft bzw. von Miteigentumsgemeinschaften
  • Gegenüberstellung der Finanzierungsmodelle

Die Zielgruppen

  • Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Finanzierung und Steuerlehre
  • Praktiker, die in diesen Bereichen tätig sind

Der Autor

Michael Prodinger verfasste seine Masterarbeit berufsbegleitend im Studiengang Rechnungswesen & Controlling an der Fachhochschule Campus 02 Graz, Österreich.

Keywords

Aktiengesellschaft Investorenmodelle Kapitalaufbringung Miteigentumsgemeinschaften Steueroptimierungspotenzial

Authors and affiliations

  • Michael Prodinger
    • 1
  1. 1.Studiengang Rechnungswesen & ControllingFH Campus 02GrazAustria

Bibliographic information