Advertisement

© 2016

Interkulturelles Verstehen in Schulen des Ruhrgebiets

Gemeinsam gleich und anders sein

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Ronald Kurt, Jessica Pahl
    Pages 9-21
  3. Ronald Kurt, Jessica Pahl
    Pages 23-32
  4. Ronald Kurt, Jessica Pahl
    Pages 33-68
  5. Ronald Kurt, Jessica Pahl
    Pages 69-77
  6. Ronald Kurt, Jessica Pahl
    Pages 79-93
  7. Ronald Kurt, Jessica Pahl
    Pages 95-111
  8. Ronald Kurt, Jessica Pahl
    Pages 113-136
  9. Ronald Kurt, Jessica Pahl
    Pages 137-142
  10. Back Matter
    Pages 143-150

About this book

Introduction

Ronald Kurt und Jessica Pahl gehen in ihrer empirischen Studie der Frage nach, wie kulturelle Differenzen in modernen multikulturellen Gesellschaften sozial integriert werden können. Antworten auf diese Frage suchen sie in der gesellschaftlichen Praxis: in Schulen des Ruhrgebiets, in denen Interkulturalität praktisch gelebt wird. Was kann die Gesellschaft von ihren Schülerinnen und Schülern über den Umgang mit kultureller Differenz lernen, um mehr Interkulturalität zu wagen?

Der Inhalt
  • Interkulturalität und Multikulturalität
  • Exkurs zum Thema Improvisation
  • Ergebnisse aus den Forschungsphasen Interview, Gruppendiskussion und Improvisationstheater
  • DVD: "Gemeinsam gleich und anders sein. Schüler improvisieren über Interkultur"

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Soziologie, Erziehungswissenschaften, Kulturwissenschaften
  • PädagogInnen, SozialarbeiterInnen

Die AutorInnen
Prof. Dr. Ronald Kurt lehrt Soziologie an der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum und ist Senior Fellow am Kulturwissenschaftlichen Institut in Essen. 
Jessica Pahl ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie der TU Dortmund.

Keywords

Improvisation Jugend Qualitative Sozialforschung Videoanalyse Wissenssoziologie

Authors and affiliations

  1. 1.Evangelische Fachhochschule R-W-LBochumGermany
  2. 2.Fakultät 12Technische Universität DortmundDortmundGermany

About the authors

Prof. Dr. Ronald Kurt lehrt Soziologie an der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum und ist Senior Fellow am Kulturwissenschaftlichen Institut in Essen.

Jessica Pahl ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie der TU Dortmund.

Bibliographic information