Wahrgenommene Attraktivität und sexuelle Orientierung

Die Wirkung von Rot und Farbpräferenzen

  • Fabian Kirsch
Part of the BestMasters book series (BEST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Fabian Kirsch
    Pages 1-2
  3. Fabian Kirsch
    Pages 3-40
  4. Fabian Kirsch
    Pages 41-46
  5. Fabian Kirsch
    Pages 47-118
  6. Fabian Kirsch
    Pages 119-130
  7. Fabian Kirsch
    Pages 131-132
  8. Back Matter
    Pages 133-149

About this book

Introduction

Fabian Kirsch geht im Rahmen von zwei experimentellen Studien der Frage nach, wie sich das Tragen roter Kleidung und Kleidung in der persönlichen Präferenzfarbe des Betrachters/der Betrachterin auf die Wahrnehmung verschiedener Personenaspekte, insbesondere auf die physische Attraktivität, auswirkt. Weiterhin gibt der Autor einen Überblick über die aktuelle Attraktivitäts- sowie farbpsychologische Forschung und diskutiert methodische Besonderheiten im Schnittpunkt dieser beiden Forschungszweige. Für die individuelle Farbpräferenz zeigte sich ein positiver Zusammenhang zur Attraktivitätswahrnehmung. Die spezifische Wirkung der Farbe Rot hängt von dem Geschlecht der Versuchsperson, deren sexueller Orientierung und dem Geschlecht der betrachteten Zielperson ab.

 Der Inhalt

  • Determinanten physischer Attraktivität
  • Das Attraktivitätssterreotyp
  • Intrasexuelle Konkurrenz
  • Color-in-Context Theory
  • Entwicklung von Farbpräferenzen

 Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende im Fachgebiet Psychologie, Sozialpsychologie
  • Praktiker der Bereiche Farbpsychologie, Markt- und Werbepsychologie, ForscherInnen aus dem Fachgebiet Sozialpsychologie mit dem Fokus auf soziale Wahrnehmung

 Der Autor

Fabian Kirsch studierte Psychologie mit einem Schwerpunkt auf sozialpsychologischer Forschung an der Universität Potsdam und arbeitet derzeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand im Längsschnittprojekt Potsdamer Intrapersonale Entwicklungsrisiken (PIER) mit.

Keywords

Heterosexuell Homosexualität Psychlogischer Einfluss Situative Faktoren Soziale Wahrnehmung

Authors and affiliations

  • Fabian Kirsch
    • 1
  1. 1.Department Psychologie SozialpsychologieUniversität PotsdamPotsdamGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-08405-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2015
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-08404-2
  • Online ISBN 978-3-658-08405-9
  • About this book