Advertisement

Lebensweltgestaltung junger Frauen mit türkischem Migrationshintergrund in der dritten Generation

„Mama, erzähl mir neue Sachen, deine sind schon veraltet“

  • Sevnur Bülbül-Emanet

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Sevnur Bülbül-Emanet
    Pages 9-16
  3. Sevnur Bülbül-Emanet
    Pages 85-114
  4. Sevnur Bülbül-Emanet
    Pages 115-135
  5. Sevnur Bülbül-Emanet
    Pages 137-162
  6. Sevnur Bülbül-Emanet
    Pages 163-187
  7. Sevnur Bülbül-Emanet
    Pages 189-193
  8. Back Matter
    Pages 195-207

About this book

Introduction

Sevnur Bülbül-Emanet fokussiert in ihrer Studie aktuelle gesellschaftliche Stereotype gegenüber Menschen mit türkischem Migrationshintergrund und beschäftigt sich mit dem Konzept der Integration. Anhand von Interviews untersucht die Autorin, wie Mädchen und junge Frauen der dritten Generation ihre Wirklichkeit konstruieren und wie sie ihre Alltagswelt erleben und deuten. Sie zeigt die Auswirkungen unterschiedlicher Facetten der Sozialisation in Familie, Schule, Gesellschaft und Peergroup auf die Lebensweltaneignung der Mädchen und jungen Frauen auf. Außerdem geht es um die Frage, wie sie soziale Beziehungen in ihrer Alltagswelt gestalten. Schließlich rekonstruiert die Autorin, unter welchen sozialen Bedingungen sich die Lebensweltaneignung der Mädchen und jungen Frauen vollzieht.

Der Inhalt

  • Mädchen und junge Frauen der dritten Generation mit türkischem Migrationshintergrund im politischen und wissenschaftlichen Diskurs
  • Familienbeziehungen zwischen Autonomie und Abhängigkeit
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Individuelle Lebensweltaneignung
  • Zusammenführung der empirischen Ergebnisse

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Pädagogik, Soziologie, Politik und Kulturwissenschaften
  • SozialpädagogInnen, LehrerInnen, ErzieherInnen

Die AutorIn/Die HerausgeberInnen

Sevnur Bülbül-Emanet ist Dipl.-Sozialpädagogin und verfügt als Mitarbeiterin im Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) des Jugendamts über langjährige Erfahrungen in der Sozialberatung mit Mädchen und Frauen. Sie promovierte an der Leuphana Universität Lüneburg bei Prof. Dr. Hans-Joachim Plewig.

Keywords

Familienbeziehungen von Migranten Frauen mit türkischem Migrationshintergrund Individuelle Lebensweltaneignung Lebensweltanalyse Mädchen mit türkischem Migrationshintergrund Ungleichheitstheorie

Authors and affiliations

  • Sevnur Bülbül-Emanet
    • 1
  1. 1.HamburgGermany

Bibliographic information