Advertisement

Kanzleikooperationen in Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung

Eine empirische Analyse von Coopetition-Modellen als strategische Gestaltungsoption des Kanzleimanagements

  • Stephan Wollgarten

Part of the Unternehmensführung & Controlling book series (UFC)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XLVI
  2. Einleitung und Bestandsaufnahme

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Stephan Wollgarten
      Pages 3-16
    3. Stephan Wollgarten
      Pages 35-62
  3. Systematisierung des Bezugsrahmens der Untersuchung

  4. Forschungsmethodik und Empirie

    1. Front Matter
      Pages 179-179
    2. Stephan Wollgarten
      Pages 181-198
    3. Stephan Wollgarten
      Pages 199-239
  5. Schlussbetrachtung und Ausblick

    1. Front Matter
      Pages 355-355
    2. Stephan Wollgarten
      Pages 357-378
  6. Back Matter
    Pages 379-510

About this book

Introduction

Stephan Wollgarten untersucht horizontale Unternehmenskooperationen von Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien („Kanzleikooperation“). Welche Motive zeichnen solche Kooperationen aus und welche Faktoren beeinflussen Struktur und Erfolg derselben? Stärkt der Kooperationserfolg letztlich den Kanzleierfolg? Der Autor behandelt diese Fragen und stellt die Ergebnisse einer bundesweiten, repräsentativen Erhebung vor. Er identifiziert Anreize und Risiken und liefert anhand eines quantitativen Forschungsansatzes und systematisch entwickelter Bewertungs- und  Wirkungshypothesen eine Untersuchung der Vorteilhaftigkeit von Kanzleikooperationen und ihrer Gestaltung. Mit der differenzierten Analyse formuliert er schließlich konkrete Handlungsempfehlungen und zeigt weiteren Forschungsbedarf auf.

Der Inhalt

  • Bestandsaufnahme
  • Empirische Forschungskonzeption
  • Bewertungs- und Wirkungshypothesen

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre
  • Entscheidungsträger im Umfeld von Professional Service Firms und Unternehmenszusammenschlüssen

Der Autor

Stephan Wollgarten absolvierte während seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Maastricht University sowie am Pariser Institut d´Etudes Politiques de Paris diverse Praktika bei renommierten Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften im In- und Ausland. Parallel zu seiner Tätigkeit bei einem internationalen Beratungsunternehmen promovierte er an der RWTH Aachen bei Prof. Dr. Rüdiger von Nitzsch.

Keywords

Kanzleimanagement Professional Service Firms Steuerberatung Strukturgleichungsmodell Unternehmenszusammenschlüsse Wirtschaftsprüfung

Authors and affiliations

  • Stephan Wollgarten
    • 1
  1. 1.Fakultät f. WirtschaftswissenschaftenRWTH AachenAachenGermany

Bibliographic information