Advertisement

Die sprachliche Formierung der politischen Moderne

Spätmittelalter und Renaissance in Italien

  • Oliver Hidalgo
  • Kai Nonnenmacher

Part of the Politisches Denken und literarische Form book series (PDLF, volume 1)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Strategien und Textualität politischen Denkens im italienischen Spätmittelalter

    1. Front Matter
      Pages 33-33
    2. Oliver Hidalgo
      Pages 59-80
    3. Oliver Hidalgo
      Pages 125-154
  3. Politische Ideen und literarische Formen auf dem Weg zur Moderne

    1. Front Matter
      Pages 183-183
    2. Oliver Hidalgo
      Pages 185-206
    3. Oliver Hidalgo
      Pages 207-224
    4. Oliver Hidalgo
      Pages 225-247
    5. Oliver Hidalgo
      Pages 249-265
    6. Oliver Hidalgo
      Pages 267-285
    7. Oliver Hidalgo
      Pages 287-300
  4. Back Matter
    Pages 301-303

About this book

Introduction

Das auf vier Bände angelegte interdisziplinäre Projekt untersucht den konstitutiven Zusammenhang zwischen politischen Ideen und ihrer sprachlich-literarischen Form. Im Fokus steht der Nexus zwischen politischer Theoriebildung und ästhetisch-poetischen Strukturen sowie politischen und sprachlichen Paradigmenwechseln im Rahmen der modernen europäischen Geistesgeschichte. Der erste Band folgt einer Kardinalthese der Cambridge School of Intellectual History und verortet die begriffliche Geburt der Moderne in Italien zwischen Spätmittelalter und Renaissance (v. a. bei Dante, Marsilius, Machiavelli, Guicciardini). Nachgezeichnet wird, wie sich bevorzugt im politischen Diskurs der Stadt Florenz ein Vokabular herausbildete, das die Ideen der Autonomie und Gestaltbarkeit des Gemeinwesens gegen die Vorstellungen religiöser Vorsehung etablierte.

 

Der Inhalt

Strategien und Textualität politischen Denkens im italienischen Spätmittelalter.- Politische Ideen und literarische Formen auf dem Weg zur Moderne

Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der Politikwissenschaft, Literaturwissenschaft, Philosophie sowie Historiker, Ideengeschichtler, Mediävisten

Die Herausgeber

Dr. Oliver Hidalgo ist Privatdozent am Institut für Politikwissenschaft der Universität Regensburg.
Dr. Kai Nonnenmacher ist akademischer Oberrat a.Z. für Romanische Philologie an der Universität Regensburg.

Keywords

Cambridge School of Intellectual History Ideengeschichte Literaturgeschichte Renaissance Spätmittelalter

Editors and affiliations

  • Oliver Hidalgo
    • 1
  • Kai Nonnenmacher
    • 2
  1. 1.Universität RegensburgRegensburgGermany
  2. 2.Institut für RomanistikUniversität RegensburgRegensburgGermany

Bibliographic information