Advertisement

Kreative Volkswirtschaftslehre

Eine handlungs- und praxisorientierte Einführung in die Volkswirtschaftslehre

  • Jürgen Pfannmöller

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Jürgen Pfannmöller
    Pages 1-10
  3. Jürgen Pfannmöller
    Pages 11-22
  4. Jürgen Pfannmöller
    Pages 23-45
  5. Jürgen Pfannmöller
    Pages 47-56
  6. Jürgen Pfannmöller
    Pages 57-67
  7. Jürgen Pfannmöller
    Pages 69-78
  8. Jürgen Pfannmöller
    Pages 79-93
  9. Jürgen Pfannmöller
    Pages 95-108
  10. Jürgen Pfannmöller
    Pages 109-137
  11. Jürgen Pfannmöller
    Pages 139-155
  12. Jürgen Pfannmöller
    Pages 157-177
  13. Jürgen Pfannmöller
    Pages 205-224
  14. Jürgen Pfannmöller
    Pages 225-233
  15. Jürgen Pfannmöller
    Pages 235-263
  16. Back Matter
    Pages 281-304

About this book

Introduction

Nie wieder langweiliger Wirtschaftsunterricht! Dieses Praxislehrbuch vermittelt volkswirtschaftliche Inhalte mit vielfältigen Methoden und vor allem mit Spaß und Freude am „Problemlösen“! Dafür ist das wirtschaftliche Wissen in Fragestellungen und Experimente eingebettet, die Sie als Leser zu eigenen Entscheidungen und Handlungen anregen sollen. Aus Ihren Ergebnissen leiten Sie anschließend induktiv das allgemeine volkswirtschaftliche Wissen her.

Die thematische Auswahl orientiert sich an den typischen Inhalten, denen Sie im VWL-Unterricht oder in den Nachrichten begegnen. Als Leser versetzen Sie sich in die Rolle handelnder Akteure von Unternehmen, der EZB oder des Staates und lösen konkrete und praktische Aufgaben und Fragen. Sachtexte und Aufgaben werden anschaulich, spannend und teilweise spielerisch gestaltet. Zahlreiche Karikaturen, Abbildungen und Spielideen veranschaulichen die Themen auf lebendige Weise.

Als Einführung in die Grundlagen der Volkswirtschaftslehre richtet sich das Buch an Abiturienten, Erstsemester und volkswirtschaftlich Interessierte. Die Problemstellungen sind mehrjährig mit Schülern erprobt und didaktisch verfeinert worden. Sie orientieren sich sprachlich an dem Verständnis von Abiturienten. Viele Ansätze und Ideen lassen sich auch auszugsweise für Berufsschüler nutzen, insbesondere die Gruppenaufgaben und Planspiele.


Der Autor

Jürgen Pfannmöller studierte Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzen an der Universität zu Köln. Er war als Wertpapierhändler in Luxemburg tätig und arbeitet jetzt als Berufsschullehrer in Köln.


Keywords

Arbeitsteilung Bedürfnishierarchie Markt-Preis-Modell Planspiel Staatsanleihen

Authors and affiliations

  • Jürgen Pfannmöller
    • 1
  1. 1.KölnGermany

Bibliographic information