Advertisement

© 2015

Die Wirkung des morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs auf innovative Versorgungsformen im deutschen Gesundheitswesen

Book

Part of the Gesundheits- und Qualitätsmanagement book series (GEMA)

About this book

Introduction

Andreas Binder entwickelt eine gemeinsame Theorie der Versicherung und Risikoselektion für Krankenkassen und pauschal vergütete innovative Versorgungsformen. Darauf aufbauend stellt er die konkrete Gestaltung des Morbi-RSA und seines Reformkontextes dar und untersucht die resultierenden Anreizwirkungen. Es wird gezeigt, welche Wirkungen sich aus der Nutzung des Morbi-RSA zur Risikoadjustierung im Predictive Modeling, bei der Evaluation und bei der Pauschalvergütung innovativer Versorgungsformen ergeben. Die Ergebnisse münden in Vorschläge zur Weiterentwicklung innovativer Vergütungsstrukturen.

 

 Der Inhalt

·       Innovative Versorgungsformen und Risikoteilung

·       Risikoselektion und ihre Vermeidung durch einen RSA

·        Wirkungen des Morbi-RSA auf innovative Versorgungsformen

 

 Die Zielgruppen

·        Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Gesundheitswesen, -ökonomie und -management sowie der Finanzwissenschaften

·        Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Medizin, Krankenkassen und Netzwerkmanagement

 

 Der Autor

Dr. Andres Binder promovierte bei Prof. Dr. Günther E. Braun am Institut für Betriebswirtschaftslehre des öffentlichen Bereichs und Gesundheitswesens an der Universität der Bundeswehr München.

 

Keywords

Morbi-RSA Risikoselektion Risikoteilung Versorgungsformen innovative Vergütungsstrukturen

Authors and affiliations

  1. 1.Universität der BundeswehrMünchenGermany

About the authors

Dr. Andres Binder promovierte bei Prof. Dr. Günther E. Braun am Institut für Betriebswirtschaftslehre des öffentlichen Bereichs und Gesundheitswesens an der Universität der Bundeswehr München.

Bibliographic information

  • Book Title Die Wirkung des morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs auf innovative Versorgungsformen im deutschen Gesundheitswesen
  • Authors Andreas Binder
  • Series Title Gesundheits- und Qualitätsmanagement
  • Series Abbreviated Title Gesundheits- u. Qualitätsmanagement
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-07901-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2015
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-07900-0
  • eBook ISBN 978-3-658-07901-7
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXVIII, 507
  • Number of Illustrations 47 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Health Economics
    Business Strategy/Leadership
    Public Administration
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

“... Pflichtlektüre für alle, die an der Adaption von Managed Care in Deutschland arbeiten oder die sich um die Korrektur von Fehlentwicklungen im Gefolge des Morbi-RSA bemühen ...” (Franz Knieps, in: Gesundheits- und Sozialpolitik, Jg. 69, Heft 5, 2015)