Advertisement

© 2014

Instrumente systemischen Handelns

Eine Erkundungstour

Book
  • 34k Downloads

Part of the Edition Rosenberger book series (EROSEN)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Leo Baumfeld, Richard Hummelbrunner, Robert Lukesch
      Pages 3-39
  3. Instrumente

    1. Front Matter
      Pages 41-41
    2. Leo Baumfeld, Richard Hummelbrunner, Robert Lukesch
      Pages 42-63
    3. Leo Baumfeld, Richard Hummelbrunner, Robert Lukesch
      Pages 64-85
    4. Leo Baumfeld, Richard Hummelbrunner, Robert Lukesch
      Pages 86-106
    5. Leo Baumfeld, Richard Hummelbrunner, Robert Lukesch
      Pages 107-128
    6. Leo Baumfeld, Richard Hummelbrunner, Robert Lukesch
      Pages 129-147
    7. Leo Baumfeld, Richard Hummelbrunner, Robert Lukesch
      Pages 148-170
    8. Leo Baumfeld, Richard Hummelbrunner, Robert Lukesch
      Pages 171-193
    9. Leo Baumfeld, Richard Hummelbrunner, Robert Lukesch
      Pages 194-222
    10. Leo Baumfeld, Richard Hummelbrunner, Robert Lukesch
      Pages 223-248
    11. Leo Baumfeld, Richard Hummelbrunner, Robert Lukesch
      Pages 249-266
    12. Leo Baumfeld, Richard Hummelbrunner, Robert Lukesch
      Pages 267-285
    13. Leo Baumfeld, Richard Hummelbrunner, Robert Lukesch
      Pages 286-306
    14. Leo Baumfeld, Richard Hummelbrunner, Robert Lukesch
      Pages 307-330
  4. Back Matter
    Pages 331-352

About this book

Introduction

Verstehen – Verändern – Lernen

Das Zusammenwachsen der Welt und der rasche Wandel fordern uns alle heraus, als Einzelne, aber auch als Organisationen, Unternehmen und menschliche Gemeinschaften. Was systemisches Handeln bei diesen schwierigen Anpassungsprozessen leisten kann, zeigt dieses Buch anhand einer inspirierenden Einführung in die Welt des systemischen Denkens und einer Auswahl praktischer Instrumente. Die Themen sind: Großgruppenarbeit, Umfeldanalyse, Strategieentwicklung, Steuerung, Kompetenzentwicklung, Evaluation und viele mehr.

„Instrumente systemischen Handelns“ ist Handbuch, Lese- und Lernbuch zugleich. Es wendet sich an Führungskräfte in Organisationen und Verwaltungen, Lehrer/innen, Trainer/innen und Coaches, Politiker/innen und politisch Aktive, die erkannt haben, dass es darum geht, im eigenen Verantwortungsbereich schöpferisch tätig zu sein und neue Antworten auf bestehende, vorausgeahnte und – ja, unvorhersehbare Probleme zu geben.

Komplexe Systeme sind (nicht) steuerbar. 

Die Autoren sind in der Organisations- und Regionalberatung international tätig.

„Dieses Buch ist aus großer Erfahrung gespeist und von praxisrelevanter Systemtheorie durchdrungen. Ich kenne kein vergleichbares Buch – unbedingt empfehlenswert.“
Prof. Dr. Christoph Mandl, Institut für Betriebswirtschaftslehre, Universität Wien, Direktor von Mandl, Lüthi & Partner, Wien

Keywords

Kompetenzentwicklung Steuerung Strategieentwicklung Systeme Systemisches Handeln

Authors and affiliations

  1. 1.WienAustria
  2. 2.GrazAustria
  3. 3.FehringAustria

About the authors

Leo Baumfeld, Richard Hummelbrunner und Robert Lukesch sind in der Organisations- und Regionalberatung europaweit und international tätig. Sie haben im Auftrag des Österreichischen Bundeskanzleramts einen Leitfaden systemischer Instrumente entwickelt.

Bibliographic information

  • Book Title Instrumente systemischen Handelns
  • Book Subtitle Eine Erkundungstour
  • Authors Leo Baumfeld
    Richard Hummelbrunner
    Robert Lukesch
  • Series Title Edition Rosenberger
  • Series Abbreviated Title Edition Rosenberger
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-07858-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-07857-7
  • eBook ISBN 978-3-658-07858-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XII, 352
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Additional Information Ursprünglich erschienen bei Rosenberger Fachverlag, Leonberg, 2009
  • Topics Organization
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

„Dieses Buch ist aus großer Erfahrung gespeist und von praxisrelevanter Systemtheorie durchdrungen. Ich kenne kein vergleichbares Buch – unbedingt empfehlenswert.“
Prof. Dr. Christoph Mandl, Institut für Betriebswirtschaftslehre, Universität Wien, Direktor von Mandl, Lüthi & Partner, Wien