Advertisement

Handbuch Organisationspädagogik

  • Michael Göhlich
  • Andreas Schröer
  • Susanne Maria Weber

Part of the Organisation und Pädagogik book series (ORGAPÄD, volume 17)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xv
  2. Michael Göhlich, Andreas Schröer, Susanne Maria Weber
    Pages 1-13
  3. Kapitel 1: Konstituierung der Organisationspädagogik

    1. Front Matter
      Pages 15-15
    2. Michael Göhlich
      Pages 17-28
    3. Michael Göhlich, Susanne Maria Weber, Andreas Schröer
      Pages 29-35
    4. Wolfgang Schröer, Stephan Wolff
      Pages 59-70
    5. Philipp Eigenmann, Philipp Gonon
      Pages 71-81
    6. Timm C. Feld, Wolfgang Seitter
      Pages 83-93
    7. Eva Matthes, Jakob Benecke
      Pages 95-106
    8. Christine Freitag, Imke von Bargen
      Pages 107-116
  4. Theorie der Organisationspädagogik

    1. Front Matter
      Pages 117-117
    2. Michael Göhlich, Andreas Schröer, Susanne Maria Weber, Nicolas Engel
      Pages 119-125
    3. Christiane Hof, Janek Förster
      Pages 163-174
    4. Susanne Maria Weber, Sarah Wieners
      Pages 211-223
    5. Julia Elven, Jörg Schwarz
      Pages 249-260
  5. Forschungsstrategien und Methodologien der Organisationspädagogik

  6. Spezifische Gegenstände der Organisationspädagogik

    1. Front Matter
      Pages 355-355
    2. Andreas Schröer, Susanne Maria Weber, Michael Göhlich
      Pages 357-363
  7. Akteure

    1. Front Matter
      Pages 381-381
    2. Nicolas Schöpf
      Pages 383-394
  8. Rahmenbedingungen organisationalen Lernens

    1. Front Matter
      Pages 419-419
    2. Carolin Oppermann, Wolfgang Schröer, Stephan Wolff
      Pages 421-432
    3. Annett Adler, Susanne Maria Weber
      Pages 433-442
    4. Inga Truschkat, Miriam Sitter, Luisa Peters
      Pages 455-466

About this book

Introduction

In den letzten Jahren hat die organisationspädagogische Forschung sowohl im disziplinären als auch im interdisziplinären Kontext eine erhebliche Entwicklung und Aufwertung erfahren. Vor diesem Hintergrund fokussiert und bündelt dieses Handbuch Entwicklung, Forschung und Diskurse zum Verhältnis von Organisation und zentralen pädagogischen Referenzkategorien. Theorien, Methoden, Gegenstände und Arbeitsfelder der Organisationspädagogik werden von ausgewiesenen ExpertInnen diskutiert, mit Wissensbeständen pädagogischer Teildiskurse verschränkt und Anschlüsse für die professionelle Praxis eröffnet.

Der Inhalt
Konstituierung und Theorie • Forschungsstrategien und Methodologien • Gegenstände der Organisationspädagogik • Akteure und Rahmenbedingungen organisationalen Lernens • Strukturen und Prozesse der Ermöglichung organisationalen Lernens • Interventionsansätze und Methoden organisationspädagogischer Praxis • Spezifische Organisationen als Orte organisationspädagogischer Forschung und Praxis • Organisationen mit primär pädagogischem und primär nicht-pädagogischem Zweck • Institutionalisierung und Professionalisierung der Organisationspädagogik

Die Zielgruppen
Studierende, Lehrende und Forschende der Pädagogik und angrenzender, insbesondere organisationsbezogener Fachgebiete; professionelle PraktikerInnen aus organisationspädagogischen Feldern, z.B. der Organisationsentwicklung und –beratung

Die Herausgebenden
Dr. Michael Göhlich ist Professor und Inhaber des Lehrstuhls für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Organisationspädagogik am Institut für Pädagogik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.
Dr. Andreas Schröer ist Professor und Inhaber des Lehrstuhls für Organisationspädagogik im Fach Erziehungs- und Bildungswissenschaften der Universität Trier.
Dr. Susanne Maria Weber ist Professorin für gesellschaftliche, politische und kulturelle Rahmenbedingungen von Bildung und Erziehung unter besonderer Berücksichtigung internationaler Aspekte am Institut Erziehungswissenschaft der Philipps-Universität Marburg.
Unter Mitarbeit von Dr. Nicolas Engel, akademischer Rat a.Z., Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Organisationspädagogik am Institut für Pädagogik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Keywords

Adressatinnen Akteure Arbeitsprozesse Berufs-/Wirtschaftspädagogik Bildungsforschung Bildungstheorie Designforschung Divwersitätsmanagement Erwachsenenbildung Geschichte Governance Großgruppenverfahren Lerntheorie Methoden Organisationales Lernen Organisationskultur

Editors and affiliations

  • Michael Göhlich
    • 1
  • Andreas Schröer
    • 2
  • Susanne Maria Weber
    • 3
  1. 1.Institut für PädagogikFriedrich-Alexander-UniversitätErlangenGermany
  2. 2.OrganisationspädagogikUniversität TrierTrierGermany
  3. 3.FB ErziehungswissenschaftenPhilipps-UniversitätMarburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-07512-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-07511-8
  • Online ISBN 978-3-658-07512-5
  • Series Print ISSN 2512-1170
  • Series Online ISSN 2512-1189
  • Buy this book on publisher's site