Advertisement

Diversity Management und Individualisierung

Maßnahmen und Handlungsempfehlungen für den Unternehmenserfolg

  • Martina Stangel-Meseke
  • Pia Hahn
  • Linda Steuer
Book

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Martina Stangel-Meseke, Pia Hahn, Linda Steuer
    Pages 1-3
  3. Martina Stangel-Meseke, Pia Hahn, Linda Steuer
    Pages 5-21
  4. Back Matter
    Pages 25-30

About this book

Introduction

Die Autorinnen zeigen Diversity Maßnahmen auf, die der Entwicklung des Megatrends Individualisierung gerecht werden, indem die zunehmende Bedeutung individueller Bedürfnisse bei Entscheidungen Berücksichtigung findet. Diese Entwicklung können Organisationen für sich nutzen, indem sie durch Diversity Management Wertschätzung für Unterschiedlichkeit schaffen. So wird veränderten Kundenwünschen mit einer heterogenen Mitarbeiterschaft entgegnet und es werden Freiräume für die Vielfalt unter Mitarbeitenden geschaffen.

Der Inhalt

  • Bedeutung und Beitrag des Diversity Managements als Unternehmensstrategie im Kontext des Megatrends Individualisierung
  • Anwendungsorientierte Empfehlungen für Diversity Management insbesondere zu den Aspekten Kultur, Geschlecht und Alter

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Wirtschaftspsychologie, BWL mit Schwerpunkt Personalmanagement, Soziologie
  • Unternehmensvertretungen der Bereiche Personal- und Organisationsentwicklung sowie Gleichstellung

Die Autorinnen

Prof. Dr. phil. Martina Stangel-Meseke ist geschäftsführende Gesellschafterin der Unternehmensberatung t-velopment und Dekanin des Fachbereichs Wirtschaftspsychologie an der Unternehmerhochschule BiTS Iserlohn.

Pia Hahn war wissenschaftliche Mitarbeiterin der Wirtschaftspsychologie an der Unternehmerhochschule BiTS Iserlohn und ist heute als Personalentwicklerin tätig.

Linda Steuer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehr- und Forschungsgebiet „Gender und Diversity in den Ingenieurwissenschaften“ (GDI) an der RWTH Aachen.

Keywords

Bedeutung individueller Bedürfnisse Diversity Maßnahmen Geschlecht Individualisierungs-Trend Unternehmenskultur heterogene Mitarbeiterschaft

Authors and affiliations

  • Martina Stangel-Meseke
    • 1
  • Pia Hahn
    • 2
  • Linda Steuer
    • 3
  1. 1.WirtschaftspsychologieBusiness Information & Technology School GmbH (BiTS)IserlohnGermany
  2. 2.WirtschaftspsychologieBusiness Information & Technology School GmbH (BiTS)IserlohnGermany
  3. 3.Gender & DiversityRWTH AachenAachenGermany

Bibliographic information