Advertisement

Managerentlohnung

Distributives, prozedurales und interaktionales (Un-)Gerechtigkeitsempfinden

  • Nina Kluckow

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Nina Kluckow
    Pages 1-6
  3. Nina Kluckow
    Pages 7-30
  4. Nina Kluckow
    Pages 31-114
  5. Nina Kluckow
    Pages 115-175
  6. Nina Kluckow
    Pages 177-294
  7. Nina Kluckow
    Pages 335-389
  8. Back Matter
    Pages 391-433

About this book

Introduction

Nina Kluckow geht der Frage nach, inwieweit die Dimensionen distributive, prozedurale und interaktionale Gerechtigkeit bedeutsam für die Fairnesswahrnehmung von Managerentlohnungen sind. Es werden theorie- sowie praxisorientierte Beiträge zum Verständnis des komplexen Gerechtigkeitskonstrukts in Bezug auf die Entlohnung von Führungskräften geliefert. Die empirische Auswertung der gewonnenen 4.780 Urteile von 542 Personen belegt, dass die Beurteilung der (Un-)Gerechtigkeit der Managerentlohnung von den Probanden auf Basis der drei Fairnessdimensionen vorgenommen wird. Die empirischen Ergebnisse stellen die Basis für Handlungsempfehlungen zur Gestaltung von Managerentlohnungssystemen dar.

 Der Inhalt

  • Darlegung verschiedener Dimensionen der Gerechtigkeit
  • Erläuterung von Entlohnungssystemen für Führungskräfte
  • Befragung von 542 Probanden zu ihrer individuellen Einstellung zur (un-)gerechten Managerentlohnung
  • Ableitung von Handlungsempfehlungen zur Gestaltung von Managerentlohnungssystemen

 Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre und Soziologie
  • MitarbeiterInnen im Bereich Personalmanagement, UnternehmensberaterInnen und EntscheidungsträgerInnen in der betrieblichen Organisation

 Die Autorin

Dr. Nina Kluckow promovierte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und ist heute als Unternehmensberaterin bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Berlin tätig.

Keywords

Gerechtigkeit Management Managerentlohnung Ungerechtigkeitsempfinden Vergütung

Authors and affiliations

  • Nina Kluckow
    • 1
  1. 1.WirtschaftsprüfungsgesellschaftErnst & Young GmbHBerlinGermany

Bibliographic information