Zur Zukunft der Organisationssoziologie

  • Maja Apelt
  • Uwe Wilkesmann

Part of the Organisationssoziologie book series (ORGANISAT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Maja Apelt, Uwe Wilkesmann
    Pages 9-19
  3. Standortbestimmungen

    1. Front Matter
      Pages 21-21
    2. Stephan Wolff
      Pages 23-46
    3. Petra Hiller, Markus Pohlmann
      Pages 47-72
  4. Organisation, Unternehmen, Wirtschaft und Gesellschaft

    1. Front Matter
      Pages 93-93
    2. Günther Ortmann
      Pages 95-108
    3. Raimund Hasse
      Pages 109-122
    4. Andrea Maurer
      Pages 123-139
  5. Individuum, Organisation und Gesellschaft

    1. Front Matter
      Pages 141-141
    2. Peter Preisendörfer
      Pages 143-155
    3. Cristina Besio
      Pages 157-171
    4. Arnold Windeler
      Pages 173-188
    5. Stefan Kirchner, Anne K. Krüger, Frank Meier, Uli Meyer
      Pages 189-202
  6. Alternative Konzepte

    1. Front Matter
      Pages 203-203
    2. Konstanze Senge
      Pages 205-225
    3. Sylvia Marlene Wilz
      Pages 253-270
  7. Resümee und Kritik

    1. Front Matter
      Pages 271-271

About this book

Introduction

Zehn Jahre nach der Institutionalisierung der Organisationssoziologie in Deutschland wird mit diesem Band nicht nur ein Resümee über ihre Bedeutung in Deutschland gezogen, sondern vor allem Entwicklungslinien aufgezeigt, in die sich die Organisationssoziologie in den nächsten Jahren bewegen könnte. Dazu werden aktuelle Debatten zur Einbettung der Organisationssoziologie in die Gesellschaftstheorie, Querbezüge zur Wirtschaft, das Spannungsfeld zur nordamerikanischen Hegemonie sowie neue theoretische Ansätze in programmatischen Beiträgen diskutiert.

 

Der Inhalt

Standortbestimmungen • Organisation, Unternehmen, Wirtschaft und Gesellschaft • Individuum, Organisation und Gesellschaft • Alternative Konzepte

 

Die Zielgruppen

SozialwissenschaftlerInnen • Lehrende, Studierende und WissenschaftlerInnen im Bereich der der Betriebswirtschaftslehre, der Arbeits- und Organisationssoziologie sowie Managementforschung 

 

Die Herausgeber

Dr. Maja Apelt ist Professorin für Organisations- und Verwaltungssoziologie an der Universität Potsdam.

Dr. Uwe Wilkesmann ist Professor für Organisationsforschung, Weiterbildungs- und Sozialmanagement am Zentrum für HochschulBildung der TU Dortmund und dessen Direktor.

Keywords

Neo-Institutionalismus Organisationsgesellschaft Organisationssoziologie Rationalität Relationale Organisationssoziologie

Editors and affiliations

  • Maja Apelt
    • 1
  • Uwe Wilkesmann
    • 2
  1. 1.Universität PotsdamPotsdamGermany
  2. 2.TU DortmundDortmundGermany

Bibliographic information