Advertisement

© 2015

Medien – Bildung – Dispositive

Beiträge zu einer interdisziplinären Medienbildungsforschung

  • Julius Othmer
  • Andreas Weich
Book

Part of the Medienbildung und Gesellschaft book series (MUG, volume 30)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Julius Othmer, Andreas Weich
    Pages 9-20
  3. Florian Leitner
    Pages 59-70
  4. Stephan Münte-Goussar
    Pages 109-127
  5. Oliver Leistert
    Pages 171-188
  6. Christian Stewen
    Pages 189-201
  7. Britta Hoffarth
    Pages 203-220
  8. Back Matter
    Pages 243-248

About this book

Introduction

Ob in der Schule, auf Facebook oder im Kinosaal – Medien und Bildung gehen auf historischer und systematischer Ebene in Form von Bildung mit Medien, über Medien und durch Medien vielfältige Verflechtungen ein. Das Verständnis dieser Verbindungen stellt eine zentrale Herausforderung nicht nur für politische Entscheidungsträger, Eltern sowie SchülerInnen und LehrerInnen in den Bildungseinrichtungen, sondern ebenso für verschiedene wissenschaftliche Disziplinen dar. Der Band leistet durch die Zusammenstellung von aneinander anschlussfähigen Überlegungen aus den Medien-, Bildungs- und Erziehungswissenschaften einen Beitrag dazu, diese komplexe Herausforderung auf theoretischer Ebene zu bewältigen und dadurch Impulse für die Politik und die Praxis zu geben.

 

Der Inhalt

·        Medien und Bildung in digitalen Kulturen

·        Methoden und Analysen zu Medien und Bildung als Dispositiv

·        Konsequenzen für die Medienbildungsforschung

 

Die Zielgruppen

·        Dozierende und Studierende der Medien- und Kulturwissenschaft, der Erziehungs- und Bildungswissenschaft, der Medienpädagogik/Medienbildungsforschung sowie der Sozialwissenschaften

·        Praktiker aus den Bereichen Medienbildung, Medienpädagogik, Lehrerfortbildung und Schule

 

Die Herausgeber

Julius Othmer und Andreas Weich sind wissenschaftliche Mitarbeiter im Graduiertenkolleg Automatismen an der Universität Paderborn.

 

Keywords

Dispositiv Erziehungswissenschaft Interdisziplinarität Medienbildung Medienkompetenz Medienwissenschaft

Editors and affiliations

  • Julius Othmer
    • 1
  • Andreas Weich
    • 2
  1. 1.PaderbornGermany
  2. 2.PaderbornGermany

About the editors

Julius Othmer und Andreas Weich sind wissenschaftliche Mitarbeiter im Graduiertenkolleg Automatismen an der Universität Paderborn.

Bibliographic information

  • Book Title Medien – Bildung – Dispositive
  • Book Subtitle Beiträge zu einer interdisziplinären Medienbildungsforschung
  • Editors Julius Othmer
    Andreas Weich
  • Series Title Medienbildung und Gesellschaft
  • Series Abbreviated Title Medienbild. u. Ges.
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-07186-8
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2015
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-07185-1
  • eBook ISBN 978-3-658-07186-8
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VIII, 240
  • Number of Illustrations 13 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Media Sociology
  • Buy this book on publisher's site