Advertisement

Handbuch Jahresabschlussprüfung

Ziele – Technik – Nachweise - Wegweiser zum sicheren Prüfungsurteil

  • Werner Krommes

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXX
  2. Werner Krommes
    Pages 1-83
  3. Werner Krommes
    Pages 84-312
  4. Werner Krommes
    Pages 652-680
  5. Werner Krommes
    Pages 746-892
  6. Werner Krommes
    Pages 893-894
  7. Back Matter
    Pages 895-1458

About this book

Introduction

Das Handbuch stellt anhand konkreter Unternehmensbilder aus Industrie und Handel ein Instrumentarium für die praktische Tagesarbeit bereit und weist dem Leser durch die Präsentation einer geregelten Ordnung von Prüfungshandlungen, insbesondere vor dem Hintergrund nicht entdeckter Fehler in der Rechnungslegung, den Weg zu einem stabilen Bestätigungsvermerk.

Neu in der 4. Auflage:

  • Die Sicherungsfunktion eines Zielsystems
  • Leitgedanken der Prüfungsstandards im Vergleich: IDW PS und ISA
  • Effizienzsteigerung durch Skalierung
  • Meilensteinführende Navigation
  • Reifegrad der Prüfung und Dienstleistungskapazität

Der Inhalt

  • Analysen auf Unternehmens- und Prozessebene
  • Sensibilität für Risiken
  • Wechselnde Herausforderungen im Konjunktur- und Krisenverlauf
  • Bilanzmanipulation: Art, Umfang, Hintergründe
  • Datenbeschaffung: Informationsquellen, Fragestellungen, Gesprächsführung
  • Aspekte einer dv-gestützten Prüfung
  • Dokumentation und Scheingenauigkeit
  • Prüfungsbericht und Berichtskritik

Der Autor

WP Dr. Werner Krommes verfügt über eine jahrzehntelange Erfahrung im nationalen und internationalen Revisionsgeschäft einer großen und renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Seine umfangreichen Kenntnisse in der Aus- und Fortbildung des beruflichen Nachwuchses - u.a. erworben beim Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) - fließen in das Werk ein.

Keywords

Abschlussprüfung Audit Bilanzpolitik Jahresabschluss Lagebericht Prüfungshandlungen Prüfungsriskio Prüfungsstandard

Authors and affiliations

  • Werner Krommes
    • 1
  1. 1.GräfelfingGermany

Bibliographic information