Advertisement

Theorien des PR-Managements

Geschichte - Basiswissenschaften - Wirkungsdimensionen

  • Jan Lies

Part of the FOM-Edition book series (FOMEDITION)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Michael Kleinjohann, Jan Lies
    Pages 21-37
  3. Jan Lies, Christina Vaih-Baur
    Pages 39-57
  4. Jan Lies
    Pages 99-156
  5. Jan Lies, Christina Vaih-Baur, Dejan Verčič
    Pages 157-286
  6. Volker Eickenberg, Jan Lies, Lars Rademacher, Andreas Schelske, Falk Tennert
    Pages 287-348
  7. Jan Lies, Christian Schicha, Falk Tennert
    Pages 349-404
  8. Jan Lies, Ralf Spiller
    Pages 405-427
  9. Michael Kleinjohann, Jan Lies, Ralf Spiller
    Pages 429-442
  10. Back Matter
    Pages 443-453

About this book

Introduction

​Jan Lies stellt grundlegend die Basiswissenschaften sowie ausgewählte PR-Theorien vor. Dabei löst er den scheinbaren Widerspruch zwischen den betriebswirtschaftlich-funktionalistischen Theorien auf der einen Seite und den kommunikationswissenschaftlich-soziologischen Theorien auf der anderen Seite auf und führt zur system-funktionalistischen Synthese. Dieses Buch richtet sich an Dozierende und Studierende (Bachelor und Master) der Kommunikationswissenschaften und des Marketings.

Der Inhalt

  • PR-Methodologie, PR-Methodik und PR-Methoden
  • Beziehungen als zentrale Basisstrukturen der PR
  • Basiswissenschaften der PR
  • PR-Geschichte
  • Funktionale, (neo-)normative und systemtheoretische PR-Theorien
  • Wirkungsdimensionen und Bewertung der PR
  • Lügen und Gerüchte als PR-Defekte und Konfliktlinien
  • PR-Recht

Der Herausgeber

Dr. Jan Lies ist Professor für Unternehmenskommunikation und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Dortmund/Essen.

Keywords

Kommunikation PR-Geschichte PR-Recht PR-Theorien PR-Wissenschaft Wirkungsdimensionen der PR

Editors and affiliations

  • Jan Lies
    • 1
  1. 1.HammGermany

Bibliographic information