Advertisement

Praxis des PR-Managements

Strategien - Instrumente - Anwendung

  • Jan Lies

Part of the FOM-Edition book series (FOMEDITION)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Michael Bürker, Markus Kiefer, Michael Kleinjohann, Jan Lies, Christina Vaih-Baur
    Pages 29-64
  3. Michael Kleinjohann, Jan Lies, Ralf Spiller
    Pages 65-89
  4. Jan Lies, Christina Vaih-Baur
    Pages 91-109
  5. Jan Lies, Christina Vaih-Baur
    Pages 191-220
  6. Jan Lies, Beatrix Palt
    Pages 221-270
  7. Jan Lies, Christian Schicha
    Pages 271-303
  8. Jan Lies
    Pages 305-355
  9. Jan Lies
    Pages 357-423
  10. Michael Bürker, Michael Kleinjohann, Jan Lies, Christina Vaih-Baur
    Pages 425-459
  11. Christof Breidenich, Jan Lies, Hans Scheurer, Christian Schicha, Ralf Spiller, Christina Vaih-Baur
    Pages 461-501
  12. Michael Kleinjohann, Jan Lies, Christian Schicha
    Pages 503-550
  13. Back Matter
    Pages 551-560

About this book

Introduction

Der Leser dieses Buches erhält nicht nur einen Überblick über PR-Begriffe, PR-Instrumente (Medienarbeit, Krisenkommunikation, Leitbildprozesse etc.) und PR-Strategien (Positionierungsstrategien, Markenstrategie etc.). Ihm werden darüber hinaus auch handlungsrelevante Strukturen aufgezeigt, indem Public Relations („öffentliche Beziehungen“) als Umgebungsstrukturen unternehmerischen oder politischen Handelns gekennzeichnet werden. PR wird damit nicht auf die Kommunikationsarbeit reduziert, sondern reputationsrelevantes Handeln wird einbezogen. PR-Management gehört damit zur angewandten Verhaltensökonomik (Behavioral Economics). Es handelt sich dabei um ein strategisches Handlungsfeld, dessen Bedeutung in Unternehmen derzeit vielfach unterschätzt wird. Denn die PR-Arbeit bildet die Basis, um Skandale und andere handlungsbezogene Reputationsdefekte zu vermeiden.

Der Inhalt

  • Zentrale PR-Begriffe und -Aufgaben
  • Public Relations als Medienarbeit, als Onlinekommunikation, als Eventmanagement, als interne Kommunikation, als internationale Kommunikation und als politische Kommunikation
  • Disziplinen der PR
  • Anlassbezogene PR
  • Risikokommunikation
  • Strategische PR-Ansätze
  • Kommunikationskonzept und -strategie
  • PR-nahe Kommunikationsdisziplinen
  • Sinne und Gestaltung als PR-Kompetenzen
  • Unternehmenskultur und Public Relations

Der Herausgeber

Dr. Jan Lies ist Professor für Unternehmenskommunikation und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Dortmund/Essen.

Keywords

Internationale Kommunikation Interne Kommunikation PR-Disziplinen Politische Kommunikation Public Relations Risikokommunikation

Editors and affiliations

  • Jan Lies
    • 1
  1. 1.HammGermany

Bibliographic information